Mittwoch, 26. Juli 2017, 14:38 Uhr

Céline Dion: Wie steht es um ihren Backup-Tänzer?

In letzter Zeit gab es Spekulationen, Popstar Céline Dion (49) könnte nach dem Tod ihres Gatten René Angélil (†73) im Januar 2016 nun mit ihrem jungen Backup-Tänzer Pepe Munoz (32) zusammen sein. Dafür hatten Fotos der beiden gesorgt, die sie zusammen in Paris zeigten.

Céline Dion: Wie steht es um ihren Backup-Tänzer?
Ein bisschen blass, Mademoselle Celine Dion. Foto: WENN.com

Das US-Klatschportal ‚TMZ’ behauptet jetzt, nähere Informationen zu besitzen, was den tatsächlichen Status der Zwei anbetrifft. Diesen angeblichen Quellen zufolge soll die Beziehung der beiden dann auch nur „vollkommen platonisch“ sein. Der 32-Jährige sei ein Tänzer bei ihrer internationalen Sommer-Tour und sie kennen sich über gemeinsame Freunde in Las Vegas. Der Grund warum man ihn bei mehreren Veranstaltungen (unter anderem der ‚Giambattista Valli’-Fashionshow) zusammen mit der Sängerin sah wäre, dass er offenbar auch als Modezeichner tätig ist. Da sei es dann praktisch gewesen, dass Céline Dions Tour auch in der Modestadt Paris Halt machte.

Die beiden teilen einfach die gleichen Interessen, sind ansonsten aber nur „enge Kumpel“, so die weiteren Informationen.

In einem kürzlichen Interview schwärmte der Backup-Tänzer übrigens von der berühmten Dame: „Sie gibt dir das Gefühl, willkommen zu sein, als ob du zur Familie gehörst und als ob du Teil der Gruppe bist. Sie ist vollkommen angstfrei, was ihren Stil, ihre Tanzeinlagen und ihre Performance anbetrifft und als eine Person in ihren Kleidern.“ Na, das scheint sich doch wirklich eher harmlos anzuhören…(CS)

Céline Dion: Wie steht es um ihren Backup-Tänzer?
Foto: WENN.com