Donnerstag, 27. Juli 2017, 8:46 Uhr

Kim Kardashian: Leihmutter im dritten Monat schwanger?

Die von Kim Kardashian und Kanye West engagierte Leihmutter ist angeblich im dritten Monat schwanger. Der 36-jährige Reality-Star zieht mit seinem Rapper-Ehemann bereits die vierjährige North und den 19 Monate alten Saint groß.

Kim Kardashian: Leihmutter im dritten Monat schwanger?
Foto:: TNYF/WENN.com

Beide Schwangerschaften wurden von Komplikationen erschwert, weshalb das Paar sich dazu entschloss, ein drittes Kind durch eine Leihmutter austragen zu lassen. Letzten Monat wurde bereits bekannt, dass die unbekannte Frau dafür 45.000 Dollar erhalten soll.

Nun behauptet das Magazin ‚Us Weekly‘, dass das Kind bereits seit drei Monaten unterwegs sein soll. Erst vor kurzem wurde berichtet, dass Kim sich ein weiteres Baby in der Familie wünsche, jetzt da ihr Jüngster schon fast zwei Jahre alt ist.

Ein Insider verriet dem ‚People‘-Magazin: „Nach Saint wurde Kim gesagt, dass sie kein weiteres Kind haben könne. Es sei zu gefährlich – und das war okay für sie. Sie war zufrieden mit zwei Kindern. Aber auch nach Saint und dem ganzen sprach Kanye davon, weitere Kinder zu haben. […] Kim wollte nie wieder schwanger werden. Aber sie findet, dass ihre Kinder zu schnell groß geworden sind und sie vermisst es, ein Baby in der Familie zu haben.“