Donnerstag, 27. Juli 2017, 6:28 Uhr

"The Simpsons": Macher kommen mit Netflix-Serie

Matt Groening (63) wird für Netflix eine neue Serie produzieren. Diese wird „Disenchantment“ heißen und es geht um eine besoffene Prinzessin im Mittelalter, die mit ihrem Haustier-Dämonen durch die Wälder zieht.

"The Simpsons": Macher kommen mit Netflix-Serie
Foto: FayesVision/WENN.com

„The Simpsons“ haben Geschichte geschrieben. Keine andere Serie läuft so lange wie die Comedy-Zeichentrickshow rund um Homer, Bart, Lisa und Marge. Nun traut sich der Macher der Kultshow mal wieder an ein neues Projekt. Für Netflix wird er die Serie „Disenchantment“ produzieren. Dabei ist dem Streaming-Dienst natürlich wichtig, dass ihre neue Produktion seine Handschrift trägt – seinen schlauen und einzigartigen Humor. Man darf gespannt sein wie die Dame aussieht!

Die Handlung wird sich um die junge Prinzessin namens Bean drehen. Diese ist dem Wein und dem Bier so gar nicht abgeneigt und zieht zusammen mit ihrem Elfenfreund Elfo und ihrem leibeigenen Dämon Luci durch die Welt. Während ihrer Abenteuer treffen sie auf jede Menge andere magische Wesen und vor allem auf viele dumme Menschen.

Die Comedy-Show soll laut „Collider“ noch im Jahr 2018 über Netflix zu sehen sein. Man darf gespannt sein, ob Matt Groening es schaffen wird, an seinen Mega-Erfolg von „The Simpsons“ und „Futurama“ anzuknüpfen. Die Idee einer ständig angetrunkenen Prinzessin klingt aber schon mal sehr vielversprechend. (LK)