Freitag, 28. Juli 2017, 8:53 Uhr

Chris Pratt und Anna Faris sind ganz normale Leute

Die Schauspieler Anna Faris und Chris Pratt (‚Jurassic World‚) sind einfach „normale Leute“. Das Paar, das gemeinsam den vierjährigen Jack großzieht, lebt ein Leben fernab der Öffentlichkeit.

Chris Pratt und Anna Faris sind ganz normale Leute
Foto: Lia Toby/WENN.com

Die 40-jährige Schauspielerin betont außerdem, dass die Familie sich nicht von anderen unterscheide. Faris erklärt im Interview mit ‚People‘: „Chris liebt es, in der Garage zu arbeiten und ich mache gerne Wäsche und schaue Reality-TV. Einfach normale Leute.“ Trotzdem gibt die ‚Scary Movie‘-Darstellerin zu, dass es manchmal auch schwer sein kann, die Balance zwischen Ruhm und Familie zu finden. „Ich glaube nicht, dass das etwas ist, auf das man als Schauspieler vorbereitet ist“, erzählt sie weiter, „Es gibt zwei verschiedene Rollen, die man spielt – die vor der Kamera und die in der Öffentlichkeit. Das ist der schwierige Teil.“

Chris Pratt und Anna Faris sind ganz normale Leute
Foto: Lia Toby/WENN.com

Deshalb hat das Paar auch einen geheimen Code, mit dem einer dem anderen sagen kann, wann es zu viel wird. Faris verrät: „Ich schicke ihm den Adler-Smiley, um zu sagen ‚Lass uns auf die Inseln fahren‘. Wir sind beide in Washington aufgewachsen und wir haben da oben ein Haus.“