Samstag, 29. Juli 2017, 9:35 Uhr

Sonya Kraus mit blutiger Hand im Knast

Sonya Kraus schockt ihre Fans mit blutverschmierter Hand. Auf Instagram postete die schöne Moderatorin das Gruselbild, auf dem sie mit der blutigen Hand den Mittelfinger zeigt – und frech im Hintergrund die Zunge herausstreckt.

Sonya Kraus mit blutiger Hand im Knast
Elvira (Sonya Kraus), Mannis (Tristan Seith) Ex-Frau kommt zu Besuch. Foto: ZDF/Stefan Erhard

Nach einem ersten Schock über die Menge an Blut wirft der Post dann doch ein paar Fragen auf. Ob es denn jetzt schon Halloween wäre, könnte man sich zu Recht denken. Stattdessen aber löst die Blondine das Rätsel selbst und untertitelt das Bild mit „Horror heute ‚Im Knast‘, 23:25 Uhr ZDF neo #imknast #zdfneo‘.

Gemeint ist damit ihr Auftritt in der zweiten Staffel der ZDF-Sitcom ‚Im Knast‘, bei der sie in der Episode „Der Zweiäugige unter den Blinden“ eine Gastrolle innehatte – neben Jörg Hartmann, Jochen Schropp, Christoph Grunert, Alpa Gun und Martin Semmelrogge.

Ein Beitrag geteilt von Sonya (@sonyakraus) am

Die sonst so perfekt gestylte TV-Schönheit hat sich damit also eine etwas ungewöhnliche Rolle im Fernsehen verschafft – aber ein wenig Abwechslung schadet ja bekanntlich nie. Und trotz des kurzen Entsetzen, das Sonya mit dem irren Foto bewirkte, finden sie ihre Fans „sogar mit Horror total hübsch“ und scheinen sich auf den Star hinter Gittern zu freuen. Laut dem Presseportal des Senders der Knastserie stehen alle sechs Folgen der zweiten Staffel seit Donnerstag (27. Juli) in der ZDFmediathek zum Anschauen bereit.

Sonya Kraus mit blutiger Hand im Knast
Im Traum stürzt sich Elvira (Sonya Kraus ) mit einem Tacker auf Manni (Tristan Seith). Foto: ZDF/Stefan Erhard