Sonntag, 30. Juli 2017, 14:16 Uhr

"Mr. Hurley & Die Pulveraffen" mit neuer Musik

Immer mehr feierwütige Piraten versammeln sich in den Clubs und vor den Festivalbühnen, wenn Mr. Hurley & Die Pulveraffen auf die Planken treten. Und wenn das passiert, kann sich das Publikum auf eine wahre Breitseite an Party-Stimmung gefasst machen.

"Mr. Hurley & Die Pulveraffen" mit neuer Musik
Foto: Friso Gentsch

Im August 2017 veröffentlicht die Band „Mr. Hurley & Die Pulveraffen“ ihr mittlerweile viertes Studio-Album unter dem Titel „Tortuga“. In einer unglaublichen musikalischen Vielfalt präsentiert die Seeräubermannschaft aus dem ‚karibischen Osnabrück‘ eingängige Folk-Kompositionen, die gepaart sind mit der Pulveraffentypischen Selbstironie und dem Wortwitz, für den sie von ihren Fans so gefeiert werden.

Jede Menge neue Musik zum Reinhören auch hier!

Wenn man auch meinen könnte, nach drei Alben wären die Piratengeschichten irgendwann einmal alle erzählt, zaubert die Affenbande immer neue kreative Text-Ideen aus dem Dreispitz. So tragen sie in „Ich Kanone Dich nicht leben“ ihrem Bordgeschütz ein Liebeslied vor, wählen in „Achtung, Fertig, Prost!“ den Schankwirt zum neuen Kapitän und stilisieren in „Tortuga“ die Insel selbst zu einer Mischung aus fürsorglicher Mutter und versöhnlichem Beichtvater. Wer genau hinhört, mag in „Der Haifisch“ und „Wär ich Gouverneur“ vielleicht sogar einen charmant verpackten Bezug zur heutigen Gesellschaft herstellen können.

"Mr. Hurley & Die Pulveraffen" mit neuer Musik
Foto: Universal Music

Am 25. August 2017 steht die Platte in den Läden. Also schärft eure Entermesser, werft für einen Augenblick eure Moralvorstellungen über Bord und füllt euren Rum-Krug bis zum Rand, denn: „Was auf Tortuga passiert, bleibt auf Tortuga!“