Sonntag, 30. Juli 2017, 10:38 Uhr

Peer Kusmagk: Kommt das Baby live in dieser Show?

Peer Kusmagk (42) hat ein neues Projekt und weil das eine echte Herzensangelegenheit ist, hat er seine Prioritäten neu gesetzt. Der Ex- Dschungelkönig, „Adam-sucht-Eva“-Schürzenjäger und Radiomoderator wird Papa und das Baby kann jeden Moment kommen.

Peer Kusmagk: Kommt das Baby live in dieser Show?
Foto: AEDT/WENN.com

Um sofort zur Stelle zu sein und seine Freundin Janni Hönscheidt direkt ins Krankenhaus fahren zu können, sendet er ab morgen von zu Hause aus. Der Strahlemann, der beim Berlin-Brandenburger Radiosender 94,3 rs2 seine tägliche Nachmittagssendung moderiert, sendet dann sozusagen aus dem ersten @home-Radio-Studio der Hauptstadt. „Mein Chef hat mir ein Studio in die Küche bauen lassen, damit ich auf jeden Fall zu Hause bin, wenn es bei Janni losgeht“, so Kusmagk. „Ich habe ihm gesagt: Ich will die Hörer nicht im Stich lassen, aber das Baby geht vor. Ist doch `ne Knaller-Lösung!“

So können die Hörer quasi live dabei sein, wenn das Baby kommt! Ausgerechneter Termin soll ja Anfang August sein.

Peer Kusmagk: Kommt das Baby live in dieser Show?
Foto: RTL II

Zuletzt verrieten Peer und Janni (27, sie ist zweisprachig aufgewachsen), dass die Namensuche bereits abgeschlossen ist. „Beim Namen haben wir unsere Suche tatsächlich abgeschlossen und waren uns relativ früh einig“, erzählten sie im Gespräch mit ‚Bunte.de‘: „Wir mussten gar nicht wirklich suchen, es kam einfach so und fühlte sich gleich richtig an.“ Das Geschlecht wollen beide noch nicht verraten. Es soll aber ein Junge werden.

Peer Kusmagk moderiert montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr bei 94.3 rs2 in Berlin. Oder auch im Internet! Übrigens: Die Dokusoap „Janni & Peer … und ein Baby“ startet dann am 7. August auf RTL2.

Peer Kusmagk: Kommt das Baby live in dieser Show?
Foto: Radio-Information Audio-Service Zwei GmbH

Janni und Peers Liebesgeschichte ist einzigartig, denn das prominente Paar hat sich nicht auf einer Gala, sondern ganz nackt auf einer Insel kennengelernt. Bei der RTL-Kuppelshow „Adam sucht Eva“ standen sich beide zu Beginn nämlich ganz unverhüllt gegenüber. Aus der anfänglichen TV-Romanze hat sich erst eine echte Liebe, dann eine feste Beziehung entwickelt. Und nun wird ihre Liebe also ziemlich zügig gekrönt: Das Paar erwartet das erste gemeinsame Kind. Und das stellt ihr Leben ganz schön auf den Kopf!