Sonntag, 30. Juli 2017, 13:20 Uhr

Victoria Beckham: Zweite Kollaboration mit "Estée Lauder"

Victoria Beckham kollaboriert mit ‘Estée Lauder’ für eine neue Make-Up-Kollektion. Rund ein Jahr nach ihrer ersten Zusammenarbeit kollaboriert das amerikanische Unternehmen zum zweiten Mal mit der britischen Modedesignerin.

Wie ‘Vogue’ berichtet, soll die Linie dieses Mal aus 28 Produkten und damit doppelt so vielen wie beim ersten Mal bestehen. So sollen die zehn Bestseller-Produkte der ursprünglichen Kollektion erhalten bleiben und um 18 neue erweitert werden. Bereits für ihre erste Kollaboration hatte die Sängerin alle Produkte der limitierten Kollektion selbst ausgewählt, wie sie der Website ‘WWD’ erklärte: „Ich war sehr wählerisch bei dem, was ich will. Es geht um die Must-Haves, von denen ich denke, dass sie jeder in seinem Make-Up-Koffer haben sollte, Dinge, die schwierig zu finden sind, weil ich es selbst weiß, weil ich danach gesucht habe.“

Zu der limitierten Kollektion gehörten ein tragbarer Spiegel, der genau das richtige Licht auf das Gesicht wirft, einen Nude-Matte Lippenstift, metallene Lidschatten, eine ‚Morning Aura Illuminating Creme‘, sowie eine besondere Schmink-Box mit herausnehmbaren Spiegeln und acht Produkten aus der Kollektion.

Die Firma selbst ist total begeistert von ihrer Zusammenarbeit mit der Ehefrau von David Beckham. „Es gibt Frauen in dieser Welt, die repräsentieren einfach die Sichtweise von ‚Estée Lauder‘, und sie ist eine von ihnen. Für uns ist sie eine ‚Estée‘ der nächsten Generation: Authentisch, eine Geschäftsfrau, Ehefrau, Mutter, Modedesignerin – und sie ist eine Schönheitsexpertin. Manche Leute aus dem Modegeschäft lieben Mode, aber nicht Beauty. Sie hat das Gesamtbild im Auge und hat eine Vision. Sie kennt ihren Stil, ihre Ansicht und die Art, wie sie will, dass Frauen aussehen, sich fühlen, auftreten und sich wohl fühlen – aber gleichzeitig jede Menge Glamour auszustrahlen,“ verriet Jane Hertzmark Hudis, Gruppenpräsidentin von ‚The Estée Lauder Cos. Die Kollektion ist ab dem 1. September erhältlich.