Dienstag, 01. August 2017, 9:36 Uhr

Casey Affleck: Ehefrau reicht Scheidung ein

Getrennt hat sich das Hollywoodpaar Casey Affleck und Summer Phoenix schon vor geraumer Zeit, nun soll der der offizielle Schlussstrich folgen.

Die 38-jährige Schauspielerin habe die Papiere gestern in Los Angeles eingereicht und nenne (die in Hollywood üblichen) „unüberbrückbare Differenzen“ als Trennungsgrund, berichteten mehrere US-Medien übereinstimmend unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Demnach beantragt sie gemeinsames Sorgerecht für die beiden Söhne des Paares (13 und 9 Jahre alt) und fordert Unterhaltszahlungen von Affleck.

Phoenix und der diesjährige Oscar-Preisträger hatten bereits im März 2016 ihre Trennung nach damals neun Jahren Ehe verkündet. Man sei weiterhin befreundet, hieß es damals in einem Statement.

Die Geschwister der Hollywood-Stars Ben Affleck und Joaquin Phoenix hatten im Juni 2006 geheiratet. Bei der 89. Oscar-Verleihung im Februar hatte Affleck den Preis als bester Hauptdarsteller für das Drama „Manchester by the Sea“ gewonnen. Darin spielt er einen traumatisierten Mann, der nach dem Tod seines Bruders in seine Heimatstadt zurückkehrt. (dpa/KT)