Mittwoch, 02. August 2017, 18:48 Uhr

Daniela Katzenberger: "Ich habe keine Beine wie Heidi Klum"

Daniela Katzenberger (30) gibt auf ihren Social Media-Kanälen beinahe täglich Einblicke in ihren privaten Alltag und hat auch kein Problem damit, sich mal nicht von ihrer besten Seite zu präsentieren. Einer ihrer neusten Posts zeigt wieder einmal, dass auch ein Star wie sie mit seinen selbsternannten Makeln zufrieden sein kann.

Auf Instagram teilte die Kultblondine ein Foto von sich in einem sommerlichen Look. „Einfach mal schön in Pose geschmissen. Ich glaube, viele von euch haben so eine Stelle im Haus, bei der man ganz genau weiß, dass das Licht perfekt ist und das Foto einigermaßen gut wird. Ps. Nein, ich habe keine Beine wie Heidi Klum, aber sie reichen bis zum Boden und tragen mich durch die ganze Weltgeschichte und meine ‚Pfälzer-Stampf-Füße‘ passen wunderbar in High Heels. Bin zufrieden“, schrieb sie dazu.

Den Beitrag kommentierte sie mit lachenden Smileys und erntete dafür wieder einmal eine Menge Lob. „Du bist schön, wie du bist“ oder „An deiner Stelle würde ich mich gar nicht rechtfertigen. Sieht doch alles gut aus“, kommentieren zwei ihrer Fans.

Normalerweise tut die TV-Darstellerin auch einiges für ihre Schönheit und macht regelmäßig Sport. Allerdings zeigt sie gerade, dass auch ihr ab und zu die Motivation dafür fehlt. Auf ihrem neusten Instagram-Beitrag ist sie im Sport-Outfit neben einer anderen Katze unter einem Baum sitzend zu sehen. Dazu erklärt sie, dass sie eigentlich ins Fitnessstudio wollte, ihr aber keine Ausrede einfallen würde. Allerdings postet sie dann doch einige Gründe, um das Training heute mal ausfallen zu lassen. „Ich geh jetzt Heim. Der Wille zählt, aber gewollt hab ich halt trotzdem nicht. Ich geh morgen (oder so…)“, schreibt sie abschließend. Ihre Follower finden das zurecht „ehrlich“ und „sympathisch“.