Mittwoch, 02. August 2017, 11:52 Uhr

Gavin Rossdale hat Sophia Thomalla verbannt!

Upps, was ist denn da los? Die in Klatschmedien omnipräsente Sophia Thomalla zeigte sich ja neuerdings des öfteren mit Bush-Rocker Gavin Rossdale in der Öffentlichkeit. Ein Traumpaar!

Gavin Rossdale hat Sophia Thomalla verbannt!
Foto: WENN.com

Der Musiker, der gerade mit seiner Band durch die USA tourt, postete schließlich auch selbst ein fast kommentarfreies Bildchen (da stand nur „Having Fun in #Reno“) mit der deutschen Alleskönnerin vor einem Privatjet nach der Landung in Reno/US-Bundesstaat bei Instagram. Damit schien das Mädel nun auch im Olymp des US-amerikanischen Boulevards angekommen zu sein. Denn selbst das renommierte ‚People‘-Magazin stilisierte beide am Montag zum „heißesten Paar des Sommers“ herauf. Das war dem Musiker vielleicht zuviel. Doch das Foto sucht man auf Rossdales Account nun vergebens. Der 51-Jährige hat es wohl selbst gelöscht.

Dementsprechend fegte diese total verstörende Nachricht nun wie ein unangekündigter Tornado durch kleine und große Redaktionsstuben: Was, um Himmels Willen, ist da los? Wurde die 27-Jährge nach dem Flug abgeschoben? Ist das ‚People‘-Magazin schuld? Krach? Trennung? Die einschlägigen Onlime-Gazetten hierzulande fragen nun ganz besorgt: „Steht er nicht zu Sophia Thomalla? Oder ist nun doch alles ganz anders?“ (Gala). Und „Bunte.de“ schäumt: „Diese Geste von Gavin Rossdale ist eine öffentliche Demütigung“. Hach Gottchen!

Dabei hatte Thomalla doch stets behauptet, die beiden wären nur freunde. Schöne Sophia, sag was! Bring wieder ruhe in den Hühnerhaufen! (PV)