Mittwoch, 02. August 2017, 17:26 Uhr

Mariah Carey: Jetzt wird sie schon als "Wal" beschimpft

Am Montagabend (31. Juli) legte Diva Mariah Carey (47) zusammen mit ihrem Kollegen Lionel Richie (68) im ‚Hollywood Bowl’ Los Angeles eine tolle Show hin. Das ist zumindest aus US-Medienberichten über das Konzert der gemeinsamen ‚All The Hits’-Tour herauszuhören, wobei die 47-Jährige an einem Punkt sogar ihre Zwillinge Moroccan und Monroe mit auf die Bühne holte.

Mariah Carey: Jetzt wird sie schon als "Wal" beschimpft
Foto: WENN.com

Bei so viel positiver Resonanz darf man sich danach natürlich eine kleine Belohnung gönnen, was bei Miss Carey ein gemeinsames romantisches Abendessen mit ihrem Toyboy-Tänzer Bryan Tanaka (34) darstellte. Ein „Beweisfoto“ aus dem luxuriösen ‚Mastros Steakhouse’ in Beverly Hills postete die Dame gestern (1. August) auf Instagram und schrieb dazu: „Nach der Show kommt die After-Party.“ Wie immer bei der etwas fülligeren Diva im schwarzen, immer ein wenig zu eng gewählten Abendkleid, lag auch hier der Fokus wieder auf ihrem üppigen Dekolleté.

Da fragt man sich als Außenstehender manchmal wirklich, wie die Dame überhaupt in ihre traditionell viel zu engen Kleider hereinkommt und ob sie darin überhaupt atmen kann. Das ist gar nicht einmal böse gemeint, sondern die Frage muss sich jedem geradezu aufdrängen. Natürlich heißt das nicht auch gleichzeitig, dass man darüber beleidigende, unangebrachte Kommentare abgeben muss.

Das hielten aber offenbar gewisse Internettrolle für nötig, die das Instagram-Bild des verliebten Paares mit so Gemeinheiten kommentierten wie: „Mariah, du musst etwas Gewicht verlieren, weil du anfängst so auszusehen wie ein Wal“ oder „Du verdeckst besser diese Airbags, du bist nicht mehr jung, das ist ekelig.“ Ein anderer User gab dann ebenfalls noch sein Feuer ab mit: „Du musst dir wirklich ein paar Kleider anschaffen, die dir passen, du sieht in jedem Foto, das du machst so aus, als ob du dich unwohl fühlst.“

Glücklicherweise stellten sich einige der zahlreichen Fans der 47-Jährigen aber auf ihre Seite und verteidigten sie gegen die negativen Kommentare. Da wurde dann auch hervorgehoben, wie hübsch beide Personen auf dem Bild aussehen und dass man das Outfit „liebe.“ Auch Bryan Tanaka hatte daran offensichtlich nichts auszusetzen, denn er postete das gleiche Foto ebenfalls auf seinem Instagram-Account und schrieb dazu: „Liebe dich Schatz!“ Bei so viel Liebesbekundungen können der Dame doch die paar negativen „Vibes“ vollkommen egal sein…(CS)