Donnerstag, 03. August 2017, 23:19 Uhr

Major Lazer mit „Sua Cara“: Über 41 Mio. Views in drei Tagen!

„Sua Cara“ ist ein neuer Track von Major Lazers vergangenen Monat veröffentlichter Überraschungs-EP, die auf den Tag genau zwei Jahre nach ihrer bahnbrechenden LP „Peace is the Mission“ erschien.

Major Lazer mit „Sua Cara“: Über 41 Mio. Views in drei Tagen!
Foto: Major Lazer/Youtube

Die neue EP baut den globalen Sound der Band weiter aus, indem sie Einflüsse von ihren Reisen nach Pakistan, Kuba, Südamerika, Afrika und weiteren verarbeitet und dabei zugleich ihren karibischen Wurzeln huldigt. Major Lazer holen sich für das neue Video daher keine Geringeren als die brasilianischen Superstars Anitta und Pabllo Vittar vor die Kamera. Gedreht wurde der durchaus laszive Clip in Marokko und als Regisseur zeigt sich Bruno Ilogti verantworlich, der bereits Musikvideos für Fergie drehte.

Der Track erreichte nicht nur binnen weniger Stunden die Platz 1 der brazilianischen Spotify Charts und ist bis jetzt weltweit über 60 Millionen mal gestreamt worden. Doch es kommt noch unglaublicher: Auch über 41 Millionen Views Marke knackte das Video bis heute bereits – und das innerhalb von nur drei Tagen!

Major Lazer mit „Sua Cara“: Über 41 Mio. Views in drei Tagen!
Foto: Major Lazer/Youtube

Aktuell touren Major Lazer kreuz und quer über den Globus und auch im Filmgeschäft sind die drei Herren nicht untätig: Ihre Dokumentation „Give Me Future“ – gefilmt während ihres historischen, von 400.000 Zuschauern besuchten Konzertes im kubanischen Havanna – feierte beim diesjährigen Sundance Premiere und erntete begeisterte Kritiken. Der Film wird diesen Herbst veröffentlicht.

Major Lazer mit „Sua Cara“: Über 41 Mio. Views in drei Tagen!
Foto: Alexei Hay