Freitag, 04. August 2017, 14:58 Uhr

Sam Smith so dünn wie nie zuvor

Britenstar Sam Smith (25) hatte schon letztes Jahr mit seiner erstaunlichen Gewichtsabnahme Schlagzeilen gemacht. Nun gibt es neue Bilder.

Sam Smith so dünn wie nie zuvor
Foto: WENN.com

Am Donnerstagabend (3. August) präsentierte sich der ‚Writing’s On The Wall’-Sänger in London bei einer ‚Yves Saint Lauren’-Party im Hotel ‚The Curtain’ – aber so dünn wie nie zuvor. Dementsprechend war der 25-Jährige in seinem weißen weiten Pulli mit Fischreiher-Aufdruck und etwas breiteren Jeans nicht wiederzuerkennen. Der Herr scheint sich mit seinem leichteren „Ich“ offensichtlich sehr wohl zu fühlen, denn er präsentierte sich mit strahlendem Gesicht, als er unter anderem mit ‚Sink The Pink’-Kreativdirektor Glynn Fussell auf dem roten Teppich der Party posierte.

Der Sänger hat der Öffentlichkeit aber nicht verraten, wie viel Gewicht er tatsächlich verloren hat. Zuvor erklärte er aber, dass er auch schon etwas mehr als sechs Kilo in nur 14 Tagen geschafft habe. Zu seinem Diätgeheimnis erzählte er bei den ‚Grammy’-Awards 2016: „Ich habe einfach nicht mehr wie ein Schwein gegessen – das ist im Grunde alles, was ich tue.“

Und der Musiker ergänzte: „Es ist sehr sehr schwierig. Ich liebe Essen so sehr, dass es ein ständiger Kampf ist. Es wird immer ein Kampf sein aber ich versuche mein Bestes.“ Ein Jahr zuvor machte er noch Diät-Beraterin Amelia Freer für seine starke Gewichtsreduzierung „verantwortlich“ und postete dann auch ein Instagram-Bild, das ihn mit einem Kochbuch der Dame in der Hand zeigte. Wem auch immer die Gewichtsabnahme zuzuschreiben ist: auf jeden Fall scheint die „Prozedur“ zu wirken…(CS)