Samstag, 05. August 2017, 11:27 Uhr

"Despacito" ist jetzt meistgeklicktes Video bei YouTube

Das Latino-Lied „Despacito“ ist in diesem Sommer ein Must Have! In den deutschen Single-Charts besetzt der Track, der auch zum Sommerhit des Jahres avancierte, schon seit mehreren Wochen den ersten Platz. Das Video dazu hat jetzt auch noch einen Rekord gebrochen.

"Despacito" ist jetzt meistgeklicktes Video bei YouTube
Foto: Universal Music

Der Sommerhit „Despacito“ ist jetzt das meistgesehene Video bei YouTube. Der Song der puerto-ricanischen Musiker Luis Fonsi und Rapper Daddy Yankee bringt es auf der Videoplattform mit dem heutigen Tag auf mehr als 3,010 Milliarden Abrufe! Das berichtete gerade das US-Musikmagazin „Billboard“. Der Track löste das Musikvideo zu dem Song „See You Again“ von Wiz Khalifa and Charlie Puth ab. Der Song stammte vom Soundtrack „Furious 7“ und der Clip gilt als Tribut für den 2013 tödlich verunglückten Paul Walker.

„See You Again“ hatte erst Mitte Juli den jahrelangen Dauerbrenner „Gangnam Style“ des koreanischen Rappers Psy vom Thron gestoßen. „Gangnam Style“ wurde im Dezember 2012 zum ersten YouTube-Video, das die Marke von einer Milliarde Abrufen auf Youtube knackte.

„Despacito“ hatte Mitte Juli mit 4,6 Milliarden Klicks bereits einen Streaming-Weltrekord aufgestellt. Der Song kam schon im Januar heraus. In Deutschland führt er seit Wochen die Single-Charts an. (dpa/KT)

"Despacito" ist jetzt meistgeklicktes Video bei YouTube
Foto: Universal Music