Dienstag, 08. August 2017, 8:52 Uhr

Katy Perry geht bei Mails absolut auf Nummer sicher

Katy Perry speichert ihre Nachrichten, bevor sie sie abschickt. Auf dem neuesten Album der 32-jährigen Sängerin war unter anderem der Song ‘Save as Draft’ zu finden, der nun eine ganz neue Bedeutung zu bekommen scheint.

Katy Perry geht bei Mails absolut auf Nummer sicher
Foto: Radoslaw Nawrocki/WENN.com

Denn wie die Musikerin nun verriet, versendet sie Mails und Tweets immer sehr überlegt: „Manchmal solltest du nicht direkt auf Senden drücken. Das ist eine Art Lektion für die Selbstkontrolle. Ich speichere meine Mails meistens ab und schlafe eine Nacht darüber, weil ich abends sehr emotional werde und mich dann am nächsten Morgen meistens darüber freue, dass ich sie noch nicht abgeschickt habe.“

Im Gespräch mit Delilah Rene im ‘Conversations With Delilah’-Podcast gab die Sängerin zudem zu, dass sie bereits schlechte Erfahrung gemacht habe: „Ich war schon einmal in der Situation, wo ich zu früh etwas abgeschickt hatte und dann plötzlich wieder in einer Beziehung steckte. Manchmal solltest du es einfach aufschreiben, aber trotzdem nicht absenden. Das ist einfach eine Art erlösende Aufgabe.“

Erst vor wenigen Tagen war die ‘Swish Swish’-Interpretin, die in diesem Jahr für fünf Kategorien nominiert ist, als Moderatorin der diesjährigen ‘MTV Video Music Awards’ verkündet. Aber auch musikalisch wird sie am 27. August etwas zu Besten geben, heißt es. In einem Statement berichtete die Sängerin: „Ich habe mit MTV schwerelos trainiert, habe Astronauten-Eiscreme gegessen und ich habe eine Chat-Gruppe mit Buzz Aldrin und Neil deGrasse Tyson. Am 27. August bin ich bereit, eure MONDFRAU zu sein! Macht euch auf etwas gefasst, Kinder.“

Die Bosse der Preisverleihung sind ebenfalls froh, das neue ‚American Idol‘-Jurymitglied bei der Award-Show dabei zu haben. Ein Verantwortlicher sagte in einer Mitteilung von ‚Viacom‘: „Wir sind überglücklich, dass das weltweite Phänomen Katy Perry als Moderatorin bei den VMAs 2017 dabei ist. Sie ist musikalisch ganz vorne dabei und damit die perfekte Person, die diesjährige Show zu moderieren.“