Donnerstag, 10. August 2017, 16:24 Uhr

Halle Berry nimmt eine Männerauszeit?

Halle Berry nimmt eine Männer-Pause. Die 50-Jährige, die mit ihrem Ex-Freund Gabriel Aubry die neunjährige Nahla und mit ihrem ehemaligen Ehemann Olivier Martinez den dreijährigen Maceo hat, hat offenbar erst einmal genug von der Liebe.

Halle Berry nimmt eine Männerauszeit
Foto: WENN.com

Nun genießt die Schauspielerin Zeit mit ihrem Kindern und lernt dabei auch eine Menge über sich selbst. Da hat sie gar keine Zeit und Lust, nach neuen Romanzen zu suchen. „Ich genieße im Moment nur. Ich verbringe Zeit mit meinen Kindern und nehme mir wirklich Zeit, um nachzudenken und zu reflektieren. Ich versuche herauszufinden, wie ich verschiedenen Entscheidungen treffen soll und brauche manchmal auch einfach ein paar Minuten für mich.“

Diese Allein-Zeit ist aber scheinbar etwas ganz neues für die Schauspielerin. „Ich denke, das ist auch eine sehr verletzliche Zeit. Ich habe mir noch nie vorher einfach so Zeit für mich genommen.“ Besonders vor der Trennung von Olivier hatte sie Angst. Die somit dritte gescheiterte Ehe tat weh, aber nun habe sie gelernt, dass es besser sei, alleine zu sein, als in einer unglücklichen Beziehung festzustecken. Weise Worte…

Ab 21. August ist via Video on Demand in ‚Kidnap‚ zu sehen einem Thriller, der hierzulande gar nicht erst ins Kino kommt. Erscheinungstermin auf DVD und Blu Ray: 21. September!