Donnerstag, 10. August 2017, 8:47 Uhr

Jennifer Lawrence spricht hier über ihren älteren Freund

Jennifer Lawrence hat, was ihren 48-jährigen, angeblichen Freund Darren Aronofsky angeht, niemals gezweifelt. Die Schauspielerin und der Filmemacher sind zusammen, seit sich ihre Beziehung am Set ihres neuen Filmes ‚Mother!‘ entwickelte.

Jennifer Lawrence spricht hier über ihren älteren Freund
Foto: WENN.com

Die 26-Jährige verrät nun, dass ihre Romanze so gut funktioniert, weil sie bei ihm niemals irgendetwas erraten müsse. „Während des letzten Jahres bin ich mit ihm als Menschen umgegangen. Ich war vorher in Beziehungen, in denen ich immer verwirrt war. Aber bei ihm bin ich niemals verwirrt“, erzählt sie der September-Ausgabe des ‚Vogue‘-Magazins. Außerdem witzelt sie, dass sie normalerweise keine Harvard-Studenten date, aber für ihn eine Ausnahem machen würde.

„Ich mag normalerweise keine Harvard-Leute, weil sie normalerweise keine zwei Minuten sprechen können, ohne zu erwähnen, dass sie in Harvard waren.“ Der 48-Jährige sei da aber ganz anders. „Es ist nicht wie diese Leute.“ Erst kürzlich hatte ein Insider verraten, dass es bei den beiden ernster werden solle. „Die Beziehung wird ernster. Die beiden lieben sich so sehr. Jennifer reißt die ganze Zeit Witze und Darren springt voll auf ihren Humor an. Die beiden lachen die ganze Zeit.“