Donnerstag, 10. August 2017, 21:05 Uhr

"Killer's Bodyguard" mit Ryan Reynolds: Neue Featurette

Am 31. August startet in den deutschen Kinos „Killers Bodyguard“. Jetzt gibt es eine neue Featurette mit einem kleinen Blick nicht nur hinter die Kulissen, sondern auch hinter die Geschichte dieses neuen, lustigen Actionfilms mit Hollywood-Liebling Ryan Reynolds.

"Killers Bodyguard" mit Ryan Reynolds: Neue Featurette
Foto: 20th Century Fox

So ziemlich jeder auf der Welt, der den berüchtigten Killer Darius Kincaid (Samuel L. Jackson) getroffen hat, möchte ihn am liebsten umbringen – doch es könnte sein, dass Sicherheitsagent Michael Bryce (Ryan Reynolds), der ihn eigentlich beschützen soll, ihn aus purer Wut zuerst abknallt.

Die haarsträubende Rivalität und das Kräftemessen zwischen dem ausgebufften Auftragskiller und dem Profi-Securitymann mündet in eine irrwitzige und ultraschnelle Actionkomödie, die dem Genre des Auftragskiller-Thrillers, der Bodyguard-Romanze und der Buddy-Komödie neue Impulse verleiht und riesigen Spaß bringt. Die Kombination aus urkomischer Megastar-„Bromance“ zwischen Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson, einfallsreich und originell choreografierten Kampfszenen und atemberaubenden Verfolgungsjagden macht ‚Killers Bpdyguard‘ zu einem Nonstop-Marathon aus Gags und mitreißender Action.

Ryan Reynolds sagte zu seinem neuen Kinostreich: „Mir gefällt diese eigenartige Hassliebe zwischen Bryce und Kincaid. Diese beiden Typen könnten nicht gegensätzlicher sein, aber im Verlauf der Geschichte entwickeln sie Respekt füreinander. Diese ‚Bromance’ (und noch einige zusätzliche Liebesgeschichten) ergänzen die unglaublich verrückte Actionstory perfekt.“

Und sein berühmter Hollywood-Kollege Samuel L. Jackson fügt hinzu: „Ryan und ich gehen auf eine irrwitzige Europareise – zwei chaotische und komische Vögel, die eine sehr außergewöhnliche Chemie zueinander entwickeln.“

"Killers Bodyguard" mit Ryan Reynolds: Neue Featurette
Foto: 20th Century Fox

Von Anfang an beteiligte sich Reynolds leidenschaftlich an der Charakterzeichnung seiner Figur, die Chaos verachtet und plötzlich mittendrin landet. „Ryan arbeitete sehr hart während der Vorproduktionsphase, steuerte viele kreative Einfälle zu Bryce und seiner Lebensphilosophie bei“, erinnert sich Produzent Les Weldon. „Mit seinem intuitiven komödiantischen Timing erweckte er die Figur zum Leben. Ja, er zwingt die Zuschauer geradezu, diesen heruntergekommen und ziellosen Kerl, der mal Mister Effizient war, zu lieben. Seine Performance ist zutiefst emotional und gleichzeitig sehr lustig.“

"Killers Bodyguard" mit Ryan Reynolds: Neue Featurette
Foto: 20th Century Fox