Freitag, 11. August 2017, 17:23 Uhr

"Electric Guest" aus L.A. mit neuer Single "Oh Devil"

Die sommerliche Single „Oh Devil“ aus dem im Frühjahr erschienenen, zweiten Album des in L.A. beheimateten Duos Electric Guest bekam jüngst einen zugehörigen Clip, der gestern veröffentlicht wurde.

"Electric Guest" aus L.A. mit neuer Single "Oh Devil"
Foto: Noah Abrahams

„Plural“ heißt die Platte, aus der „Oh Devil“ nun die nächste Veröffentlichung ist. Das Album brach das nahezu fünfjährige musikalische Schweigen das seit dem Debütalbum „Mondo“ (2012) bestand. Und wie: so selbstsicher und catchy wie noch nie kommen die elf Songs von „Plural“ daher, an dessen Entstehung u.a. Joanna Newsom, Haim und Justin Young von The Vaccines mitwirkten. „Plural” wurde nicht nur von diversen Meinungsmachern positiv aufgenommen (Fader, Stereogum, Billboard), sie konnten auch einige TV-Auftritte für sich verbuchen, wie beispielsweise bei der Late Night Show mit Seth Meyers.

Noch mehr neue Musik zum Reinhören gibt’s auch hier!

Regie bei dem Video führte übrigens Tim Nackashi (der u.a. auch „You Are A Tourist“, das One-Take Video von Death Cab For Cutie gedreht hat) und nimmt in der Schlüsselszene Bezug auf eine berühmte Szene aus „The Sandlot“. Die Comedians Will Forte und Neal Brennan haben im Video sogar kleine Gastauftritte. Und auch der Grammy-nominierte jamaikanische Rapper Devin Di Dakta ist mit von der (Pool)Partie.

Das in L.A. beheimatete Duo hat gerade einige Tourdaten mit „Portugal. the Man“ bestätigt.