Samstag, 12. August 2017, 11:35 Uhr

Bruce Springsteen mit eigener Show am Broadway

Bruce Springsteen wird bald Broadway-Star! Die US-Rocklegende mit der einzigartigen Stimme gab auf seiner Homepage bekannt, dass er mit einer eigenen Solo-Show auf dem New Yorker Broadway auftreten wird.

Bruce Springsteen mit eigener Show am Broadway
Foto: Visual/WENN.com

Mitte Oktober soll „Springsteen on Broadway“ starten und zwar im Walter Kerr Theatre. Bis Ende November sind fünf Auftritte pro Woche auf der Bühne vorgesehen. Der 68-Jährige wollte eine Show, die „so persönlich und intim wie nur möglich“ ist. Vermutlich hat er sich deswegen auch dieses New Yorker Theater ausgesucht, denn mit seinen 960 Plätzen zählt es zu den kleinsten Sälen, in denen der Künstler in den letzten 40 Jahren aufgetreten ist. „Meine Show besteht nur aus mir, der Gitarre, dem Klavier und Worten und Musik“ erklärt der Sänger. Sein Ziel sei es, dem Publikum einen unterhaltsamen Abend zu bieten, dabei aber auch Werte zu vermitteln.

Im letzten Jahr hatte der Rockstar seine Memoiren mit dem Titel „Born to Run“ veröffentlicht. Scheint, als würde Springsteen gerade in einem Karussell voller neuer Ideen sitzen. Wir sind gespannt! (SV)