Samstag, 12. August 2017, 17:52 Uhr

Micaela Schäfer schäumt beim Werkstatt-Termin! Und wie!

Micaela Schäfer hat sich mal wieder ausgezogen – und zwar gleich mal da, wo man es nie erwartet, es sich aber immer mal wieder erträumt: in einer echten Schrauberwerkstatt!

Micaela Schäfer schäumt beim Werkstatt-Termin! Und wie!
Micaela Schaefer, Roxxy X. Foto: WENN.com

Mit der Aktion „Die VENUS AutoschrauberIn: So heiß wie nie – Inspektion for free!“ machte die Nachtschnecke mit tatkräftiger Unterstützung von Erotikdarstellerin Roxxy X auf die bevorstehende Erotik-Messe im Oktober aufmerksam. In einer kleinen Autowerkstatt in Berlin-Reinickendorf sollten die Damen im Rahmen einer kostenlosen Inspektionsangebotes für Kunden eigentlich hart zupacken, für prall gefüllte Reifen sorgen, den Ölstand prüfen, das Scheibenwischwasser wechseln, den Lack polieren und Zündkerzen säubern… Doch vor lauter Poserei kamen die Damen gar nicht dazu!

Micaela Schäfer schäumt beim Werkstatt-Termin! Und wie!
Frau Schäfer beim Polieren. Foto: WENN.com

So blieben für die Ich-Darstellerinnrn zum Schluss noch jede Menge Fragen offen: Wozu dienen eigentlich Wasserabzieher mit Silikon-Lippe, Schlagschrauber, und was zum Teufel sind denn nun Spreiznieten oder Lochzange? Und: wie geht man überhaupt mit einer Hebebühne um? Doch für die Ladies gab es weitaus wichtigere Fragen: Wer veröffentlicht die Fotos von diesem PR-Termin? Wie finden die Leute unsere Hupen – und wie wärs denn mal mit ’ner Durchsicht bei uns, häm?