Sonntag, 13. August 2017, 19:05 Uhr

"Pitch Perfect": Ein Ende ist noch nicht in Sicht!

‘Pitch Perfect’-Star Anna Kendrick kündigt weitere Fortsetzungen an. Die 32-jährige Schauspielerin liebt es, neben ihren Kollegen Brittany Snow, Hailee Steinfeld, Anna Camp und Rebel Wilson Musical-Filme zu drehen und würde sich über weitere Fortsetzungen der Filmreihe freuen.

"Pitch Perfect": Ein Ende ist noch nicht in Sicht!
Foto: WENN.com

Auf die Frage, ob es einen weiteren Film nach ‘Pitch Perfect 3’ gäbe, antwortete sie: „Aber natürlich! Wir hören nicht damit auf!“ Doch trotz alledem freue sie sich auch über kleine Drehpausen, wie sie nun gegenüber ‘Entertainment Weekly’ erklärte: „Es ist wie ein Sommer-Camp. Wir drehen die ganze Zeit zusammen, sitzen gemeinsam im Maske-Wagen und wenn wir einmal nicht drehen, dann sitzen wir wieder zusammen im Green-Room. Manchmal denkt man dann irgendwann ‘Wenn ich diese Mädels noch eine Sekunde länger sehen muss…’ und dann steht auch schon das Wochenende vor der Tür und man fragt die Anderen ‘Und, was steht bei euch so an?’.“

Im April hatte ihre Kollegin Rebel Wilson, die die Rolle der ‚The Barden Bellas‘-Sängerin Patricia spielt, die sich in dem Film selbst ‚Fat Amy‘ nennt, verraten, dass sie und ihre Kollegen Anna Kendrick und Brittany Snow sich zusammengetan haben, um die Fortsetzung der Komödie zu drehen.

So postete die Australierin auf ihrem Instagram-Account ein Foto von sich und ihren Kolleginnen, die alle drei Finger in die Höhe strecken, mit der Unterschrift: „#PP3#BellasDayOnePitchesx“. Und auch die 32-jährige Kendrick, die die Rolle der Beca Mitchell in der Produktion einnimmt, teilte auf ihrer Seite dasselbe Foto mit der Unterschrift: „Team“. Brittany Snow hingegen, die Chloe Beale in der Fortsetzung spielen wird, verriet auf ihrer Seite: „#PP3 steckt in den Startlöchern“. ‘Pitch Perfect 3’ soll am 21. Dezember 2017 in Deutschland erscheinen.

"Pitch Perfect": Ein Ende ist noch nicht in Sicht!
Foto: Universal Pictures