Montag, 14. August 2017, 14:29 Uhr

Promi BB: Oberts Prostitutionsbeichte - Knappik zittert "am ganzen Gesicht"

Auch heute verraten wir, wie es bei ‚Promi Big Brother‘ weitergeht. Eigentlich hätte es ein ruhiger, sonniger Tag im Haus werden können. Doch im „Nichts“ brodelt es weiterhin.

Promi BB: Oberts Prostitutionsbeichte - Knappik zittert "am ganzen Gesicht"
Foto: SAT.1

Der Grund: die frische Luxus-Bewohnerin Sarah Knappik und ihr Ego-Trip. Milo Moiré konfrontiert Sarah mit deutlichen Worten, worauf das Model mehrfach – nun ja – zusammenbricht. Und während sich Sarah am Ende des Tages zunächst das Doppelbett und dann den Whirlpool mit Mister Germany Dominik Bruntner teilt, überrascht Claudia Obert mit einer pikanten Beichte.

Im „Alles“ herrscht Luxus, im „Nichts“ ist man auf das Wesentliche reduziert. Die meiste Zeit des Tages sind die Bereiche voneinander getrennt. Öffnet der große Bruder jedoch das Rolltor, besteht viel Redebedarf. Sarah Knappik begrüßt ihr Ex-„Nichts“-Team: „Ich habe irgendwie das Gefühl, ihr hasst mich, dass ich hier bin!“ Bingo! Stimmt genau!

Promi BB: Oberts Prostitutionsbeichte - Knappik zittert "am ganzen Gesicht"
Foto: SAT.1

Doch nur Nacktkünstlerin Milo ist ehrlich: „Ich bin total genervt von dir. Ich habe das Gefühl, du stellst dich zu sehr in den Mittelpunkt und dass das, was du sagst, nicht immer aufrichtig ist. Ich habe das Gefühl, dass bei dir vieles Show ist. Ich habe keinen Bock mehr auf dich. Du bist mir too much.“ Sarah setzt zur tränenreichen Verteidigung an. Ihre Strategie: Mitleid. „Ich bin total fertig. Ich habe heute Morgen am ganzen Gesicht gezittert, ich dachte ich steig‘ aus. Ich bin todesübermüdet. Ich habe noch vor dem Ding hier so hart gearbeitet, so hart, dass ich fast ein Burnout hatte. Ich war beim Arzt, Antibiotikum, alles…“

Milo lässt das Geschwafel allerdings kalt: „Ich möchte das jetzt grad alles nicht wissen.“ Sehr geil! Dann gehen die Rollläden runter… Im „Nichts“ wird sofort weiter gegen das blonde Model gehetzt, im „Alles“ bricht Sarah weinend zusammen.

Promi BB: Oberts Prostitutionsbeichte - Knappik zittert "am ganzen Gesicht"
Foto: SAT.1

Und das hier gibt’s heute Abend noch zu sehen: Luxuslady Claudia Oberts überraschendes Geständnis: „Ich hab mich auch schon prostituiert“, erzählt sie gelassen ihren Mitbewohnern. Milo und Maria hängen gebannt an ihren Lippen: „Als ich jung war, saß ich in einem Hotel in Paris, trank meinen Rosé Champagner – und dann geht so ein Typ an mir vorbei und winkt mir zu, ich soll ihm nachkommen. Es hat nicht lang gedauert, da haben wir eine Nummer geschoben. Und danach nimmt der ein ganzes Bündel Francs, gibt es mir – und tschüss. Ich wär‘ ja schön blöd gewesen, das nicht zu nehmen! Vier Wochen hab ich in Saus und Braus gelebt.“ Da macht Maria Hering große Augen: „Vier Wochen, von der einen Nummer, boah!“

Und das ist nicht das einzige heiße Abenteuer, das Claudia erlebt hat …

Promi BB: Oberts Prostitutionsbeichte - Knappik zittert "am ganzen Gesicht"
Foto: SAT.1

Heißes Wasser, heiße Blicke – Dominik Bruntner und Sarah Knappik im Whirlpool! „Wollen wir noch in den Whirlpool?“ Nach ihrem Tränenmeer am Mittag, will sich Model Sarah Knappik am Abend ins kühle Nass des Luxus-Whirlpools stürzen – aber nicht alleine. Nachdem sie es sich zuvor mit Mister Germany Dominik Bruntner bereits im Doppelbett mit einer Flasche Champagner bequem gemacht hat, zieht es sie in der angebrochenen Nacht in den Pool. Dort vergnügen sich die beiden mit Zigarre und Alkohol. Das will sich auch Zachi Noy nicht entgehen lassen und gesellt sich dazu. Kam er da etwa ungelegen?

Aktuelle Bewohner „Alles“:
Eloy de Jong, Willi Herren, Zachi Noy, Dominik Bruntner, Sarah Knappik

Aktuelle Bewohner „Nichts“:
Sarah Kern, Steffen von der Beeck, Jens Hilbert, Evelyn Burdecki, Milo Moiré, Maria Hering, Claudia Obert