Dienstag, 15. August 2017, 20:09 Uhr

Britney Spears und Justin Timberlake: Kollabo mit Timbaland?

Seit Jahren wünschen sich die Fans des Ex-Paares Britney Spears (35) und Justin Timberlake (36) nur eines: eine musikalische Kollaboration. Wird diese nun endlich Wirklichkeit? Wenn man einem Bericht der Moderatorinnen Maddie Lazer und Hannah Rowston des ‚Pop University’-Popcast glauben soll, dann stehe diese angeblich unmittelbar bevor.

Britney Spears und Justin Timberlake: Kollabo mit Timbaland?
Justin und Britney v0r 15 Jahren. Foto: WENN

Die beiden Damen behaupteten nämlich in ihrer letzten Episode, dass sie Produzent Timbaland (45) letzten Donnerstag bei der Aufzeichnung der ‚ABC’-Sendung ‚Boy Band’ getroffen und ihn danach gefragt hätten. Das angebliche Resultat: dessen Augen weiteten sich, „er dreht seinen Kopf ein bisschen zur Seite, weil er genau weiß, was er sagt, er grinst und erklärt: ‚Oh, das kommt!’“

Für alle, die jetzt schon vor Freude aufschreien: nicht zu vorschnell! Wie eine Quelle mit „enger Verbindung“ zu Mister Timberlake gegenüber ‚Entertainment Tonight’ verkündete, sei nämlich momentan keine solche Kollaboration in Arbeit. Bei der Aussage des erfolgreichen Produzenten gegenüber den zwei Podcast-Damen wollte dieser also offenbar nur einen Scherz machen.

Doch ganz so unwahrscheinlich scheint das Ganze für die Zukunft betrachtet vielleicht nicht zu sein. Letztes Jahr hatte Britney Spears nämlich noch zugegeben, dass sie gerne mit ihrem Ex zusammenarbeiten würde. Und dieser erklärte seinerseits gegenüber ‚E! News’, dass er dem ebenfalls nicht abgeneigt wäre: „Ich bin erreichbar. Ruf uns an!“, so der Gatte von Jessica Biel (35). Man darf also gespannt sein, ob sich diese musikalische Sensation vielleicht irgendwann doch noch einmal realisieren wird…(CS)