Dienstag, 15. August 2017, 12:12 Uhr

Peer Kusmagk muss sich von seiner großen Liebe trennen

Peer Kusmagk überrascht seine Fans mit einer schockierenden Nachricht. Der 42-Jährige muss gerade eine berufliche Niederlage hinnehmen. Da es bei ihm privat derzeit nicht besser laufen könnte, muss nun seine große Liebe, sein Restaurant, dran glauben.

Peer Kusmagk muss sich von seiner großen Liebe trennen
Foto: AEDT/WENN.com

Zusammen mit dem Schauspieler Rhon Diels eröffnete der Moderator im Jahr 2006 das französische Bar-Restaurant ‚La Raclette‘ im Berliner Stadtteil Kreuzberg. Nun musste dieses jedoch ein für alle Mal schließen. „Ich habe versucht, jemand zu finden, doch er ist gescheitert. Deshalb habe ich den Untermietvertrag beendet“, erklärt er gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung. Den Full-Time-Job konnte der ehemalige Dschungelcamp-Bewohner einfach nicht mehr mit seinem restlichen Leben vereinbaren. Schließlich sind er und seine Freundin Janni Hönscheid erst vor wenigen Tagen zum ersten Mal Eltern geworden.

Trotz der Schließung des Lokals hat der frisch gebackene Vater eines gesunden Sohnes immer noch viel zu tun: So arbeitet er weiterhin beim Radio und hat auch seine Baby-Doku ‚Janni & Peer…und ein Baby!‘ beim Fernsehsender RTL 2. Außerdem hat der Schauspieler auch noch weitere Pläne für seine Zukunft. „Irgendwann mache ich eine kleine Pension mit ein paar Gästezimmern auf“, schwärmt er. (Bang)