Mittwoch, 16. August 2017, 18:20 Uhr

Madonna: „La Isla Bonita“ sollte eigentlich Michael Jackson singen

Pop-Queen Madonna wird heute 59 Jahre jung und zu diesem Anlass gibt es gleich eine überraschende Offenbarung! Ihr legendärer Hit ‚La Isla Bonita’ aus dem Jahr 1986 war nämlich ursprünglich eigentlich für den verstorbenen „King Of Pop“ Michael Jackson geschrieben worden.

Madonna: „La Isla Bonita“ sollte eigentlich Michael Jackson singen
Die Diva durstig auf dem roten  Teppich. Foto: WENN.com

Das verriet jetzt Patrick Leonard (61), seines Zeichens besagter Songwriter hinter dem Stück gegenüber dem Schwulenmagazin ‚Boy Culture’. Er erzählte: „Nach der ‚Victory Tour’ hatte ich immer noch Kontakt mit Michael [Jackson] und Quincy [Jones] und arbeitete etwas mit ihnen zusammen und Qunicy rief mich an und sagte ‚Ich will etwas Sade-ähnliches für Michael haben-würdest du etwas schreiben?“ Er hätte dann den Song mit der Formulierung ‚La Isla Bonita’ kreiert und diesen an ihn geschickt. Quincy Jones wäre davon aber nicht wirklich begeistert gewesen und erklärte: „Ah, ich denke einfach nicht, dass das etwas für Michael ist.“

Dann habe er sich mit Madonna zusammengetan und ihr den Track gezeigt. Diese war dagegen sehr davon angetan und reagierte darauf mit: „Oh, ich mag das, lass uns daran arbeiten.“ Es wurden dann noch ein paar Veränderungen vorgenommen, wobei die 59-Jährige den Text umschrieb und sie den Song gemeinsam neu gestalteten. Patrick Leonard gab weiter zu Protokoll: „Er ist auf jeden Fall ein guter Song. Ich weiß zwar nicht, warum sie sich mehr an ihn zurückerinnern sollte, als an alle anderen um ehrlich zu sein. Aber ich mag ihn.“

Der 61-Jährige hat zu dieser Zeit übrigens neben ‚La Isla Bonita’ auch noch zahlreiche weitere ikonische Songs für Madonna geschrieben, darunter ‚Like A Prayer’ und ‚Cherish’. Und wer die Grammy-Gewinnerin kennt weiß, dass sie gerne und viel bei ihren Shows und in ihren Videos tanzt.

Davon gibt sie gerade auch in Italien eine Kostprobe, wo die Sängerin mit ihrer Familie und ihrer Entourage hinjettete, um ihren Geburtstag gebührend zu feiern. Videos und Bilder auf Instagram zeigen das Geburtstagskind dabei fröhlich ausgelassen, wie sie in einem schicken schwarzen Kleid mit dazu passendem Zylinder bei traditioneller Live-Musik ihre „Moves“ zum Besten gibt.

Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am

Zu dem Clip schrieb sie: „Leben, Liebe, Musik, Tanz, die Familie“ und bedankte sich für die Glückwünsche ihrer Fans. Ganz neue Instagram-Fotos zeigen die Dame außerdem hoch zu Ross, was die Sängerin mit „Weil ein Löwe [astrol, Anm. der Red.] einen großen Auftritt mag.“ Da bleibt dann nur noch, der Pop-Queen alles Gute zu ihrem Ehrentag zu wünschen! (CS)