Mittwoch, 16. August 2017, 15:57 Uhr

"Promi Big Brother" heute: Auszugswelle in Sicht?

Big Brother bringt die „Nichts“-Bewohner in der heutigen Folge der Reality-Serie mit seinen Herausforderungen an ihre Grenzen – das heißt, enige der Herrschaften wollen einfach nicht mehr!

"Promi Big Brother" heute: Auszugswelle in Sicht?
Foto: SAT.1

Während sich Sarah Kern, Sarah Knappik und Evelyn Burdecki noch stoisch ihrer Herausforderungen stellen und sich für sechs Stunden mit Handschellen aneinanderketten, haben Eloy de Jong, Willi Herren und Zachi Noy ihr persönliches Leidenslimit kurz nach der Live-Show schnell erreicht: Prinzessinnen- und Meerjungfrauenkostüm? Wangenspreizer? Zu hart für die Herren. Eine Auszugswelle bahnt sich an…

„Ich will raus!“ Mit dieser Herausforderung von Big Brother bringt Willi Herren noch in der Nacht an seine Grenzen. Die Verweigerung von Eloy, einen Wangenspreizer zu tragen, bringt die Lawine der Auszugswünsche ins Rollen. „Das geht zu weit für mich! Ich will meinen Selbstrespekt behalten“, steht für Boyband-Legende Eloy de Jong fest. Im Sprechzimmer fordert er seinen Auszug. Angezettelt durch Eloys Laune flitzt nun auch Willi ins Sprechzimmer zum großen Bruder: „Nein, ich will raus! Ich gehe. Ich kann nicht mehr!“.

"Promi Big Brother" heute: Auszugswelle in Sicht?
Foto: SAT.1

Der Stimmungssänger reißt sich sein Prinzessinnenkostüm vom Leib. Auch Kostümpartner Zachi Noy hat die Nase von der Herausforderung gestrichen voll und befreit sich von seinem Meerjungfrauen-Outfit. „Das ist krasser als Guantanamo hier“, resümiert Sarah Kern und hält ihre Handschellen hoch. Werden Eloy und Willi das „Promi Big Brother“-Haus heute wirklich verlassen?

Und auch das gibt’s heute zu sehen: „Mister Germany 2017“ Dominik Bruntner hält zu Sarah Knappik und spendet Trost.
Nach dem nächtlichen Zoff am Vortag und vielen vergossenen Tränen, ist Sarah Knappik weiterhin angeschlagen. Als sich morgens die Rollläden zwischen „Alles“ und „Nichts“ öffnen, weint sich die Blondine bei Maria Hering und Jens Hilbert aus: „Ich hab gestern einen Seelenstriptease der Superlative hingelegt.“

"Promi Big Brother" heute: Auszugswelle in Sicht?
Foto: SAT.1

Maria tröstet und rät: „Hier zu heulen, das bringt nichts. Selbstmitleid kotzt die andern noch mehr an.“ Recht hat sie! Als sich die Rollläden wieder schließen, legt prompt Claudia Obert los: „Ich versaue mir nicht mein Leben wegen einem Querulanten. Links linken lassen. Entweder sie läutert sich – oder nicht.“ Einziger Lichtstreifen an Sarahs Horizont: Dominik, der ihr bis spät in die Nacht eine Schulter zum Anlehnen, Ausweinen und Kuscheln bietet. Da bahnt sich doch was an..?

Für die „Alles“-Schönheiten Maria, Milo und Claudia wird endlich ein Traum wahr: Ein richtiges Luxusbadezimmer mit Badewanne! Und so lassen sich die drei Bewohnerinnen nacheinander ins heiße Wasser gleiten. Claudia er-obert die schaumige Wanne wie Gott sie schuf, natürlich stilecht mit einer Flasche Champagner. Auch Nacktkünstlerin Milo Moiré bleibt sich selbstverständlich treu und macht keinen unnötigen Stoff nass.

"Promi Big Brother" heute: Auszugswelle in Sicht?
Foto: SAT.1

Aktuelle Bewohner „Alles“
Steffen von der Beeck, Claudia Obert, Milo Moiré, Jens Hilbert, Maria Hering

Aktuelle Bewohner „Nichts“
Sarah Kern, Evelyn Burdecki, Willi Herren, Zachi Noy, Eloy de Jong, Sarah Knappik, Dominik Bruntner

"Promi Big Brother" heute: Auszugswelle in Sicht?
Foto: SAT.1