Donnerstag, 17. August 2017, 16:46 Uhr

Blac Chyna: Schon Trennung von Rapper Mechie?

Blac Chyna (29) soll sich nach nur zwei Monaten offenbar schon von ihrem neuen Freund, Rapper Mechie (24) getrennt haben. Der Grund: anscheinend hätte der Herr in den sozialen Medien ständig mit anderen Damen geflirtet, wie das US-Klatschportal ‚TMZ’ berichtet.

Blac Chyna: Schon Trennung von Rapper Mechie?
Foto: WENN.com

Die Trennung kommt gerade mal einen Monat nachdem sich der Musiker die Initialen seiner nun Ex auf seinen Nacken tätowieren ließ. Anscheinend wurde die einstige Verlobte von Rob Kardashian (30) dann sogar mit dem gleichen Tattoo auf ihrem Knöchel gesichtet. Zur Frage, ob die gleichen Haut-Malereien der beiden die „wahre Liebe“ zwischen den Paar symbolisieren sollte verkündete sie damals: „Ja, was mich anbetrifft.“

Am Montag sei es aber offenbar wegen der ständigen Social-Media-Flirtereien des Rappers zu einem heftigen Streit gekommen. Danach wäre die zweifache Mama zu einem Tonstudio in Los Angeles gestürmt, anscheinend inspiriert zu einem Track über die Angelegenheit. Von da aus soll es wiederum zum Club ‚Ace Of Diamonds’ gegangen sein, um sich dort „abzureagieren“.

Im Juli wurden Blac Chyna und Mechie erstmals miteinander in Verbindung gebracht. Der Rapper wurde dann auch als der Mann in einem heißen Video ausgemacht, das Rob Kardashian als „Rache-Porno“ von seiner Ex veröffentlichte. Seitdem hat diese gegen den Vater ihrer Tochter Dream (acht Monate) eine einstweilige Verfügung erwirkt. Was ihre darauf folgenden Liaison mit dem Musiker anbetrifft, wurde zwischendurch angezweifelt, ob diese echt oder alles nur ein ‚Publicity Stunt’ für Nicki Minajs Video ist, das Blac Chyna Anfang dieses Monats filmte. Die Dame möchte nämlich auch musikalisch richtig durchstarten…(CS)