Donnerstag, 17. August 2017, 9:57 Uhr

Emma Stone ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt

Laut dem ‚Forbes‘-Magazin ist Emma Stone die bestbezahlte Schauspielerin auf der Welt. Die 28-jährige Hollywood-Schönheit, die 2016 in der Musical-Romanze ‚La La Land‘ zu sehen war, verdiente innerhalb der letzten zwölf Monate umgerechnet etwa 22 Millionen Euro.

Emma Stone ist die bezahlte Schauspielerin der Welt
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Dies bringt sie an die Spitze der Liste der Schönen und Reichen – vor Jennifer Lawrence, die 2015 noch ganz oben war. Platz 2 heimst ehemalige ‚Friends‘-Darstellerin Jennifer Aniston mit einem Einkommen von umgerechnet circa 21,6 Millionen Euro im selben Zeitraum ein. Dieses Mal schaffte es Jennifer Lawrence (letztes Jahr auf platz 1) lediglich ’nur‘ auf den dritten Platz mit stolzen 20 Millionen Euro hart verdientem Schauspielgeld.

Die drei weltweit höchstbezahlten Schauspielerinnen sind gefolgt von Melissa McCarthy auf dem vierten und Mila Kunis auf dem fünften Platz, mit Emma Watson gleich dahinter auf Platz 6. Für Stone könnte dies vor allem nach ihrer Diskussion über die Verdienstlücke in Bezug auf das Geschlecht und über Sexismus vielleicht einen kleinen Erfolg darstellen.

In der Septemberausgabe des ‚Marie Claire‘-Magazins sprach die Schauspielerin noch vom Kampf für Gerechtigkeit: „Es ist so inspirierend, Märsche zu sehen und wunderschöne Schriftzüge und kreative Arbeiten. Da ist so viel Macht und Anmut, die von so vielen Menschen kommt, die so viel zu verlieren haben.“ Der menschliche Geist sei unglaublich. „Er ist es wert, jeden Tag aufs Neue zu kämpfen. Und ich will lernen, noch besser zu kämpfen.“

Die 10 bestbezahlten Schauspielerinnen (in Dollar)

1. Emma Stone 26 Mio Dollar
2. Jennifer Aniston 25,5
3. Jennifer Lawrence 24
4. Meluissa McCarthy 18
5. Mila Kunis 15,5
6. Emma Watson 14
7. Charlize Theron 14
8. Cate Blanchett 12
9. Julia Roberts 12
10. Amy Adams 11,5