Freitag, 18. August 2017, 13:57 Uhr

Hatte Lil Wayne (34) schon wieder einen Schlaganfall?

Hatte Rapper Lil Wayne im Alter von nur 34 Jahren schon wieder einen Schlaganfall? Wenn das stimmt, wäre es bereits der vierte! Genaue Informationen zum Gesundheitszustand des Musikers gibt es leider noch nicht.

Hatte Lil Wayne (34) schon wieder einen Schlaganfall?
Foto: WENN.com

Wenn die Gerüchte stimmen, erlitt Lil Wayne gestern schon wieder einen Schlaganfall. Die Info kommt nicht von ihm direkt, sondern von der britischen Rapperin Lady Leshurr (28). Diese wollte gestern sein Konzert beim Open Air Gampel besuchen. Dieses wurde dann aber kurzfristig abgesagt.

Sie postete ein Bild von sich, mit dem sie dazu aufrief, für „Weezy zu beten“. Weiter schrieb sie: „Ich bin extra zwei Stunden nach Genf geflogen und dann noch mal drei Stunden mit dem Zug gefahren, nur um mein Baby Lil Wayne zu sehen. Und dann wurde seine Performance wegen eines erneuten Schlaganfalls gecancelt. Ich war traurig, aber die Gesundheit geht immer vor. Ich hoffe, er kann sich ausruhen und, dass es ihm bald besser geht.“ Lil Wayne selbst, bzw. sein Management, äußerten sich bis dato nicht zu den Gerüchten.

Ein Schlaganfall ist ein sogenannter Hirnschlag.  Er ist die Folge einer zu geringen Durchblutung des Gehirns. Mit zu wenig Blut, bekommt das Gehirn auch zu wenig Sauerstoff und schon nach zwei Minuten ohne Sauerstoff beginnt das Streben der Zellen. (LK)