Samstag, 19. August 2017, 10:08 Uhr

Khloé Kardashian wünscht sich jetzt ein Baby?

Khloé Kardashian will angeblich so schnell wie möglich Kinder mit ihrem Freund Tristan Thompson haben. Die 33-Jährige ist seit 2016 mit dem kanadischen Basketball-Spieler liiert und angeblich fest überzeugt, dass er der Richtige ist.

Khloé Kardashian wünscht sich jetzt ein Baby?
Foto: WENN.com

Nun kann sie es laut einem Insider kaum mehr abwarten, eine Familie mit ihm zu gründen. „Khloé hat fest vor, ein Baby von Tristan zu bekommen und sie will es so schnell wie möglich machen. Sie hat sich mit Lamar [Odom] nach vielen medizinischen Optionen erkundigt, um eine Baby zu haben und im Rückblick ist sie dankbar, dass die Dinge nicht geklappt haben.“

Denn ihr neuer Lover sei wohl der Eine. „Sie denkt, dass Tristan auf lange Zeit für sie bestimmt ist und freut sich mega, den Babyzug jetzt ins Rollen zu bringen.“ Der Sportstar selbst ist im Dezember bereits zum ersten Mal Vater geworden, da seine Ex-Partnerin einen Sohn zur Welt brachte.

Deshalb sei er nun auch „ein wenig zögerlich“: „Er denkt zwar, dass er ein toller Vater für die Kinder wäre und sie beide wollen auch Kinder, aber Tristan hat das Gefühl, dass er erst vor kurzem ein Baby mit einer anderen Frau hatte.“

Kardashian wolle er sich am liebsten auch noch Zeit lassen und nichts überstürzen. Khloé versuche laut ‚HollywoodLife.com‘ zwar alles, um geduldig zu sein, doch „sie werde nicht länger warten“: „Sie war jahrelang davon überzeugt, dass sie Mutter sein will und ihr läuft die Zeit weg.“