Montag, 21. August 2017, 18:55 Uhr

Die Ugg-Boots sind zurück, nur noch hässlicher

Wer kann sich noch an Ugg-Boots erinnern? Die Lammfell-Stiefel waren vor 10 Jahren extrem angesagt und fast jeder trug sie. Jetzt sind sie zurück. Das neue Design ist…..sehr eigen.

Kurz nach der Jahrtausendwende waren sie plötzlich überall – Ugg Boots. Jennifer Lopez (48), Cameron Diaz (44) und Britney Spears (35), alle trugen auf einmal die beigen Lammfell-Stiefel. Aber wie das mit solchen Trends ist, als die breite Masse sich den Schuh dann anzog, wandelte sich das Image von cool zu trashig.

Dieser „Wow, sieht das trashig aus“-Abwärtstrend setzt sich mit den neuen Modellen leider fort. Dabei wurden dieses exklusiv von Star-Designer Jeremy Scott (42) entworfen. Der ist bekannt für knallige Farben und schrilles Design. Beim Label „Moschino“ passt sein außergewöhnlicher Stil auch, bei Ugg leider nicht.

Am 13. September erscheint die Kollektion „Ugg x Jeremy Scott“. Diese umfasst insgesamt acht unterschiedliche Modelle für Männer, Frauen und Kinder. Es bleibt also niemand verschont! (LK)