Montag, 21. August 2017, 19:58 Uhr

Olivia Jones geht nie oben ohne raus

Frauspielerin Olivia Jones geht niemals ohne Puderquaste aus dem Haus. Die 47-Jährige präsentiert sich stets in auffälligen Looks. Allerdings bleibt sie bei ihrem Must-Have ganz schlicht. Bei ihrem vollgepackten Terminplan muss das Make-up der Dragqueen stets einiges durchmachen und perfekt sitzen.

Olivia Jones geht nie oben ohne raus
Foto: Becher/WENN.com

Auf die Frage im Interview mit ‚BANG Showbiz‘, ohne welchen Gegenstand sie ihr Haus nicht verlassen würde, antwortet sie: „Ohne meine Puderquaste, weil es kaum etwas Schlimmeres gibt, als eine glänzende Nase im gestylten Gesicht.“ Für ihr Make-up benötigt die Entertainerin „bis zu anderthalb Stunden“. Dann sei es aber auch „wind- und wetterfest“, was für ihre „St. Pauli-Führungen und Party-Hafenrundfahrten sehr wichtig“ sei.

Die Autorin des Kinderbuchs ‚Keine Angst in Andersrum‘ zeigte sich schon seit Beginn ihrer Karriere in vielen außergewöhnlichen Looks.

Auf ihre Fashion-No-Gos hin verrät Olivia, dass sie kein Fan von „Neonsocken, Sandalen und schlecht angeklebten Wimpern“ sei. Die ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin wird im September mit ihrer Olivia Jones-Familie Deutschlands größte Schlagerparty ‚Hamburg Olé‘ präsentieren. „Für 2018 planen wir wieder einige schrille Innovationen“, so der TV-Star. Fans dürfen also gespannt sein, was sich die Kiezgröße für das nächste Jahr einfallen lassen hat.