Dienstag, 22. August 2017, 14:54 Uhr

"Hot Dog" mit Schweiger und Schweighöfer: Erster Trailer

Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an – so wie Theo und Luke in der neuen Komödie „Hot Dog“. Während der Eine die Dinge mit den Fäusten klärt, löst der Andere sie eben lieber mit seinem Grips.

"Hot Dog" mit Schweiger und Schweighöfer: Erster Trailer
Foto: Warner Bros.

Und doch versuchen der ehemalige GSG 10-Macho-Polizist Luke und Theo, der bisher nur von der Spezialeinheit träumte, im Alleingang die entführte Tochter des moldawischen Botschafters zu befreien. Ohne Rücksicht auf Verluste und eine Schneise der Verwüstung nach sich ziehend, zerschlagen sie ein Netz aus Intrigen: Denn hinter der Entführung steckt viel mehr als eine bloße Lösegeldforderung.

Fans von Matthias Schweighöfer dürfen sich übrigens mal wieder auf seinen nackten Allerwertesten freuen! Jetzt gibt es den ersten Trailer! Kinostart ist am 28. Dezember!

Torsten Künstler, der bisher als Regieasstent bzw. 2nd Unit-Regisseur arbeitete, gibt mit „Hot Dog“ sein Regiedebüt und versammelt mit den vielbeschäftigten Filmrmachern Til Schweiger und Matthias Schweighöfer die beiden Topstars des deutschen Kinos in den Hauptrollen gemeinsam in einem Film. Weitere Mitwirkende sind u.a. Tim Wilde, Samuel Finzi, Heino Ferch, Lisa Tomaschewsky, Anne Schäfer, Christina Hecke, Paula Paul, u.v.m.

Gedreht wurde die Buddy-Komödie von Ende November bis Ende Januar 2017 in Berlin und Umgebung. (KT)

"Hot Dog" mit Schweiger und Schweighöfer: Erster Trailer
Foto: Stephan Rabold