Dienstag, 22. August 2017, 16:09 Uhr

Johnny Depp: Dieses Luxus-Penthouse steht noch zum Verkauf

Johnny Depp verkauft sein viertes Penthouse für 1,5 Millionen Euro. Der ‚Fluch der Karibik‘-Star stellte seine fünf Wohnungen für insgesamt 10,8 Millionen Euro zum Verkauf.

 Johnny Depp: Dieses Luxus-Penthouse steht noch zum Verkauf
Foto: WENN.com

Nachdem nun sein viertes Penthouse einen Abnehmer fand, bleibt nur noch eines übrig. Alle fünf Räumlichkeiten liegen im Eastern Columbia Building in Downtown in Los Angeles. Laut ‚Los Angeles Times‘ soll das zuletzt verkaufte Apartment einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt und die Berge haben, die vor allem dank der extragroßen Fenster zur Geltung kommen. Die Wohnung wäre aufgrund der hohen Zimmerdecken vor allem für einen professionellen Basketballspieler ideal.

Auch Fotografen könnten sich an den riesigen Schlafzimmer-Bildern mit der Skyline-Aussicht erfreuen. Wenn der Hollywood-Schauspieler nicht genug von Wasser während seiner Dreharbeiten zum ‚Fluch der Karibik‘-Franchise gehabt hätte, könnte er den Salzwasserpool in seiner Wohnung nutzen, der auf dem Dach platziert ist.

Das Penthouse hat außerdem einen Spa- und Fitnessraum, ideal um in Form zu bleiben und um später zwischen den hektischen Filmterminen zu relaxen. Depps letzte Bleibe ist noch für ca. 1,5 Millionen Euro auf dem Markt. Der ‚Sweeney Todd‘-Darsteller fing mit dem Verkauf an, nachdem er sich letztes Jahr von seiner Frau Amber Heard trennte. Er stieß zwei seiner Wohnungen bereits im Oktober und November 2016 ab und bekam dafür insgesamt 4,6 Millionen Euro.