Mittwoch, 23. August 2017, 13:58 Uhr

Promi Big Brother: Geheime Absprachen und wie hinterfotzig ist Willi?

Das gibt’s heute Abend bei „Promi Big Brother“ ab 22.15 Uhr zu sehen: Lügen, Absprachen und fiese Intrigen! Was war da denn los.

Promi Big Brother: Geheime Absprachen und wie hinterfotzig ist Willi?
Foto: SAT.1

Big Brother entgeht ja bekanntlich nichts. Ein Gespräch von der reichlich naiven Ex-Bachelor Contestantin Evelyn Burdecki über Absprachen vor dem Einzug ins Haus will der große Bruder jetzt geklärt wissen und konfrontiert das Starlet und Mister Germany vor allen Mitbewohnern mit den pikanten Aussagen.

Entlarvend wird es dann aber auch für Schauspieler Willi Herren: im „Alles“ poltert er plötzlich ohne Rücksicht gegen Jens Hilbert. Nicht die feine, kölsche Art…

Promi Big Brother: Geheime Absprachen und wie hinterfotzig ist Willi?
Foto: SAT.1

Doch der Reihe nach: Hat der amtierende „Mister Germany“, der ja außen angeblich nichts anbrennen lassen soll, vor seinem Einzug bei „Promi Big Brother“ versucht, Evelyn zu einem Techtelmechtel im Haus zu überreden? Und was lief da mit den anderen „Bachelor“-Mädels? Die Bewohner werden von Big Brother über Evelyns entsprechende Aussagen von vor wenigen Tagen konfrontiert. Eloy, Milo und Jens sind sichtlich geschockt.

Dominik kommt in Erklärungsnot: „Gevögelt habe ich keine, ich habe nur mit Viola rumgemacht! Und Evelyn hat versucht, vorab mit mir Kontakt aufzunehmen.“ Und was lief im Haus mit Sarah Knappik? Die Mitbewohner vermuten einstimmig: Da war doch mehr auf der kamerafreien Toilette, oder? Als Antwort hat Dominik nur ein vielsagendes Grinsen parat…

Promi Big Brother: Geheime Absprachen und wie hinterfotzig ist Willi?
Foto: SAT.1

Echte Freundschaft sieht ja irgendwie anders aus: Willi Herren teilt fies gegen Unternehmer Jens Hilbert aus. Der ist traurig. Zum Glück hat er in Willi scheinbar einen Zuhörer, dem er sein ganzes Herz (durch das Rollo) ausschütten kann. Er weiß: „Der Willi würde niemals den Respekt vor mir verlieren, egal was ich sage. Mit Willi ist man nie einsam, weil es bei ihm menschelt, er hat ganz viel Herz.“ Na, wenn er sich da mal nicht geirrt hat!

Von Gefühlen übermannt, verspricht Jens seinem WG-Freund unter Tränen sogar, ihn bei seinem Weg zum Sieg voll und ganz zu unterstützen. Auf der anderen Seite des Rollos tröstet Willi noch: „Ach Jens, du bist ein feiner Kerl. Mach dir keinen Kopf!“ Doch sobald er mit Evelyn alleine ist, zeigt der „Lindenstraße“-Schauspieler sein wahres Gesicht: „Der Jens ist ein Taktiker und Stratege. Kann ein Mensch so abgewichst sein und mich um den Finger wickeln, dass ich ihn nicht nominiere?“ Upps, wie hintefotzig ist denn der Ballermann-Sänger plötzlich? Die ganze Geschichte heute Abend auf SAT.1.

Spruch des Tages:
„Dominik ist für mich hier die männliche Schlampe im Haus.“ Milo Moiré im Sprechzimmer über Mister Germany.

Aktuelle Bewohner „Alles“
Evelyn Burdecki, Willi Herren

Aktuelle Bewohner „Nichts“
Jens Hilbert, Dominik Bruntner, Eloy de Jong, Milo Moiré