Freitag, 25. August 2017, 8:37 Uhr

Gal Gadot: Geheime Schwangerschaft

Gal Gadot hat ihre Schwangerschaft am Set versteckt. Die ‚Wonder Woman‘-Darstellerin war mit ihrem zweiten Kind bereits schwanger, als sie den DC Extended Universe-Film drehte.

Gal Gadot: Geheime Schwangerschaft
Foto: WENN.com

Allerdings wollte sie die süße Neuigkeit so lange wie möglich geheim halten, um keine Extraaufmerksamkeit auf sich zu ziehen. „Ich wollte keine Aufmerksamkeit. Der Standard sollte sein, dass Frauen ihren Job einfach erledigen können, aber da gibt es einiges was vorher von beiden Geschlechtern getan und programmiert werden muss“, erklärt die Schauspielerin gegenüber dem ‚Rolling Stone‘-Magazin.

Als sie ihr Babybäuchlein dann aber nicht länger verstecken konnte, wurde es wohl doch etwas entspannter am Set.

Ein Beitrag geteilt von Gal Gadot (@gal_gadot) am

„Wir haben das Kostüm aufgeschnitten und ich hatte einen Teil des Greenscreens auf meinem Bauch. Das war so wahnsinnig komisch – Wonder Woman mit Plauze.“ In dem neuen Film tut sich ihre kämpferische Figur gemeinsam mit anderen Superhelden wie Batman (Ben Affleck), The Flash (Ezra Miller), Aquaman (Jason Momoa) und Cyborg (Ray Fisher) zusammen, um eine Alienplage auf der Erde zu bekämpen. Und mal ehrlich: Starke Frauen können auch mit Babybauch eine Waffe bedienen.