Sonntag, 27. August 2017, 0:31 Uhr

"Attraction": Wenn Moskau in Schutt und Asche sinkt

Hier haben wir was für Fans von „Independence Day“ und Co. Bombastische CGI-Effekte treffen auf atemberaubende Endzeit-Action: „Arrival“ trifft auf „District 9“ oder „Battleship„. und das alles auf russischem Grund und Boden!

"Attraction": Wenn Moskau in Schutt und Asche sinkt
Foto: Capelight

Der Sci-Fi-Blockbuster „Attraction“ spielt vor der dystopischen Kulisse der gewaltigen Vorstädte der Millionenmetropole Moskau. Bildgewaltig inszeniert vom russischen „Stalingrad“-Regisseur Fedor Bondarchuk. Und in Sachen Effekte steht der film Hollywood-Produktionen wahrlich in nichts nach!

So urteilt die hiesige Presse: „Der russische Film hat viele Seiten: Er ist gleichermaßen eine gesellschaftskritische Milieu-Studie wie ein klassischer Actionfilm. Er ist aber auch Liebesdrama und Coming-of-Age-Streifen“, schreibt n-tv. „CGI-Technik, die auch aus Hollywood (…) stammen könnte, dazu aber eine menschliche Seite, die US-Filme in diesem Genre oft vermissen lassen.“

Filmkritiker Jörg Taszman erklärt in ‚Deutschlandfunk Kultur‘: „Blockbuster laufen in Deutschland fast nur in Multiplexen und in Multiplexe geht ein Publikum, das null Risiken eingeht – die wollen nur Hollywood-Filme sehen oder deutsche Komödien. Alles andere interessiert sie nicht (…) Daher bleibt einem russischen Film nur das Arthouse, die Programm-Kinos, dafür ist es aber wieder viel zu kommerziell und so fallen solche Filme durch jedes Raster durch.“

Dies sei „fast bedauerlich“ für diesen Film, denn trotz des Genremixes (…) „macht er Spaß und ist mal was anderes!“

"Attraction": Wenn Moskau in Schutt und Asche sinkt
Foto: Capelight

Und darum geht’s: Moskau im Ausnahmezustand: Nach dem Absturz eines Raumschiffes, das große Teile der russischen Metropole in Schutt und Asche gelegt hat, wird der Notstand ausgerufen. Ebenso unklar wie die Ursache des Absturzes sind die Gründe, aus denen sich die Aliens der Erde genähert haben. Die Ungewissheit über ihre Absichten spaltet die Bevölkerung tief: Diejenigen, die Freunde und Familie verloren haben, glauben nicht an ein friedliches Anliegen und das Militär ru?stet sich für einen möglichen Angriff …

„Attraction“ erschien gerade in limitierter SteelBook-Version mit Sondermotiv auf Blu-ray inklusive der 3D- und 2D-Version, sowie als Amaray-DVD, Blu-ray und VoD!

"Attraction": Wenn Moskau in Schutt und Asche sinkt
Foto: Capelight


klatsch-tratsch.de verlost 2 Blu Rays von „Attraction“

Um teilnehmen zu können, mußt Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren! Schreib uns bis zum 12. September 2017 in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Attraction“

Deine Mail geht an: [email protected] Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.