Samstag, 26. August 2017, 12:57 Uhr

Charli XCX will "The Tampon Girls" gründen

Charli XCX will eine Girlgroup gründen. Einen passenden Namen hat sie schon: The Tampon Girls. Die Gruppe voller Frauenpower soll die Charts stürmen und es der Männerwelt mal so richtig zeigen. Wen sie am liebsten dabei hätte, hat sie allerdings nicht verraten.

Charli XCX will "The Tampon Girls" gründen
Charli XCX mit Kollegin Rita Ora. Foto: Brian To/WENN.com

Allerdings nennt sie ein paar Namen, mit denen sie sich eine Zusammenarbeit gut vorstellen könnte. „Ich habe diesen Traum, eine Band zu gründen, die The Tampon Girls heißt. Und Leute, die ich bewundere wären zum Beispiel Taylor Swift. Sie ist eine fantastische Songwriterin. Katy Perry, ebenfalls eine fantastische Songwriterin, Lady Gaga, fantastische Songwriterin. Oder Rihanna. Sie ist perfekt“, erzählt die 25-Jährige gegenüber dem ‚Billboard‘-Magazin. Auch ihre Tour-Kollegin Halsey wäre eine ihrer ersten Wahl.

Doch vielleicht nimmt Charli, die mit richtigem Namen Charlotte Emma Aitchison heißt, ja bald einen Song mit der ehemaligen Fifth Harmony-Sängerin Camila Cabello auf. Die beiden waren zusammen im Studio und Charli sei von Camilas Gesangs- und Schreibtalent völlig umgehauen worden. Auf jede Fann wäre jede dieser Kombinationen eine Sensation für die Fans.