Sonntag, 27. August 2017, 9:56 Uhr

Helena Fürst kann man für 299 Euro im Bett buchen

Dieses Angebot ist freiwillig komisch: Helena Fürst, einst bekannt als durchsetzungsfähige TV-Anwältin für die Benachteiligten, heute Reality-TV-Star, bietet sich als Star-Gastgeberin an!

Helena Fürst kann man für 299 Euro im Bett buchen
Ex-Dschungelcamperin Helena Fürst (43)

Derzeit ist sie in der RTL-Trashshow „Das Sommerhaus der Stars zu sehen. Diesen aktuellen Höhepunkt ihrer Karriere nahm die Fürstin zum Anlass, ihren Fans eine besondere Offerte anzubieten. Auf Facebook schrieb die 43-Jährige ihren über 40.000 Abonnenten: „Im Bett mit mir, kommenden Mittwoch den 30.08.17 exclusives Meet and Greet für vier Personen. Wir schauen zusammen gemütlich im Bett in meinem Hotelzimmer (in Hessen) die Folge Sommerhaus der Stars zusammen. Pro Person sind für dieses exklusive Event 299,- Euro im Voraus zu bezahlen. Kein Sex und keine Intimitäten inbegriffen und auch nicht möglich! Wer schnappt zu?“

Kommentare über das Angebot der Mutter einer fünfjährigen Tochter folgten flugs: Die ‚Bild‘-Zeitung zitierte Fans: „Warum verkaufst du dich so, ist echt schade. Diejenigen die was für Ihre Fans übrig haben verlangen kein Geld“. Ein Scherzkeks drehte den Spieß einfach um: “aber Helena…. musst nicht im voraus bezahlen…. kannste mir abends geben… ich vertrau dir“. Ein anderer fragt: „Gibt es noch andere Angebote natürlich ohne Sex?“

Die 5. und vorletzte Folge von „Das Sommerhaus der Stars“ läuft am Mittwoch 21.15 Uhr bei RTL. Mit dabei die schöne Helena und ihr Ex Ennesto Monte, der die gelernte Betriebswirtin letztes Jahr über eine Anzeige im Internet „ersteigert“ haben will. Dann gibt es in der Show u.a. das Spiel „Schlag mich steif“. Klingt schlimmer als es ist: Dafür müssen die verbliebenen Paare (eingepackt in ein gemeinsames T-Shirt) 10 Eier mit Löffeln zu einer Schüssel transportieren, trennen und Steif schlagen…. (PV)