Sonntag, 27. August 2017, 12:30 Uhr

Miranda Kerr: Zur Morgenroutine gehört ein Glas heißes Wasser

Miranda Kerrs Morgenroutine beinhaltet ein Glas heißes Wasser mit Zitrone. Die 34-jährige Modelschönheit hat ein Beauty-Geheimnis der anderen Art: Das heiße Wasser soll ihrer Verdauung verhelfen und von gesunden Smoothies gefolgt sein.

Miranda Kerr: Zur Morgenroutine gehört ein Glas heißes Wasser
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Gegenüber ‚HarpersBazaar.com‘ spricht die brünettEx von Orlando Bloom über ihr morgendliches Ritual. So schildert sie: „Eins meiner Lieblingsdinge am Morgen ist heißes Wasser mit Zitrone. Es ist wirklich ein großartiger Weg, deine Verdauung in Schwung zu bringen, es ist voll von Vitamin C. Nachdem ich mein heißes Wasser und Zitrone gemacht habe, werde ich mir einen Smoothie machen.“ Sie verrät auch ihre Lieblingszutaten für den gesunden Start in den Tag: „Mandeln, Milch, frische Papaya, Spinat, Blaubeeren und Himbeeren.“ Außerdem sei „Mandelbutter eine großartige Quelle an Protein.“

@koraorganics #NoniGlow Skinfood Supplement ???

Ein Beitrag geteilt von Miranda (@mirandakerr) am

Die Laufstegikone äußert sich auch über ihr Mittagessen – da sie es wichtig finde „präsent“ zu sein und das Essen zu „genießen“, „ganz egal wie beschäftigt“ sie sei. „Also zum Mittag werde ich Lachs haben, mit ein wenig zerstoßenem Knoblauch und Kurkuma und frischer Zitrone, mit einem Beilagensalat“, erklärt sie im Interview. Das Dressing zum Salat mache Miranda selber. Die Ehefrau von Evan Spiegel genieße es außerdem, von zu Hause zu arbeiten und für sich und ihre kleine Familie kochen zu können.

Den ausgewogenen Lebensstil ergänzt sie natürlich auch mit Sport, am liebsten mit Yoga: „Einfach ein paar Dehnungen und Yoga-Stellungen zu machen, hilft mir, mich energiegeladen und geerdet und bereit für meinen Tag zu fühlen.“