Dienstag, 29. August 2017, 15:08 Uhr

"Game of Thrones": Die lustigsten Reaktionen auf das Finale

Montagmorgen lief in den USA das Finale der siebten Staffel von „Game of Thrones„. Und alle Fans der Fantasie-Serie kennen das Problem am Montag.

"Game of Thrones": Die lustigsten Reaktionen auf das Finale
Foto: drubig-photo

12,1 Millionen sahen bei HBO allein in den USA zu, hinzu kommen nochmal 4,4 Millionen, die zeitversetzt bei HBO Go schauten. Ein neuer Quotenrekord. Und auch hinsichtlich der Piraterie gibts Zahlen: 400.000 Nutzer sollen die letzte Folge geteilt haben, berichtet „Torrentfreak“.

Wie dem auch sei: Man kann die Episode hierzulande erst abends bei Sky anschauen oder vielleicht sogar erst am Dienstag bei Sky Go usw., aber die ganzen Social Media Feeds sind schon voll mit Postings zu Episode. Mit wohl noch halb geschlossenen Augen versucht man sich durch das Internet zu navigieren, um nicht zufällig einen Spoiler zu lesen. Wer die Episode noch nicht gesehen hat, sei beruhigt, man kann ruhig weiterlesen.

In diesem Artikel soll es nur um die lustigen Tweets gehen, die sich exakt mit dieser Spoiler-Misere beschäftigen.(LK)