Dienstag, 29. August 2017, 14:35 Uhr

Selena Gomez und ein nackter Justin Bieber

Ein kleiner Schock für Selena Gomez: Ihr Instagram-Account wurde gehackt. Die ‚Bad Liar‘-Hitmacherin kann die meisten Follower überhaupt auf der Social Media-Website verzeichnen – trotzdem ist auch sie nicht vor fiesen Hacker-Angriffen gefeit.

Selena Gomez und ein nackter Justin Bieber
Foto: Apega/WENN.com

Am Wochenende musste sie so auch erst einmal offline gehen, nachdem die Hacker es geschafft hatten, ihr Passwort zu knacken und ihre Seite mit unerwünschtem Inhalt zu füllen. So war auf einmal eines der berüchtigten Nacktbilder ihres Ex-Freundes Justin Bieber auf dem Account zu sehen. Das Foto wurde vor zwei Jahren aufgenommen, als der 23-Jährige gemeinsam mit Blogger Jayde Pierce auf Bora Bora im Urlaub war. Nicht nur für die hübsche Brünette, sondern sicher auch für den Chartstürmer selbst ist es ein schweres Ärgernis, dass das Nacktfoto nun erneut im Netz kursiert.

Der ‚Sorry‘-Interpret hatte gegenüber ‚Access Hollywood‘ angegeben, sich durch die unerlaubte Fotografie schwer in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt zu fühlen. Er sagte: „Ich habe das Gefühl, als könnte ich nicht einfach nackt nach draußen geben. Man sollte sich in seinem eigenen Raum wohlfühlen… vor allem, wenn man so weit weg ist.“