Dienstag, 29. August 2017, 10:00 Uhr

Sylvie Meis kommt mit eigener Dessous-Kollektion

Sylvie Meis macht demnächst in Unterwäsche. Die RTL-Show-Moderatorin hatte lange den heimlichen Traum, eine Lingerie-Kollektion zu entwerfen. Nun ist es endlich soweit und ihre Fans können demnächst ‚Sylvie Flirty Designs‘ in den Läden erstehen.

Sylvie Meis kommt mit eigener Dessous-Kollektion
Foto: WENN.com

Über ihre Kollektion sagte Sylvie laut ‚VIP.de‘: „Ich war über fünf Jahre lang das Gesicht einer Unterwäsche-Marke. Insofern war für mich nahe liegend, etwas in einem Bereich zu tun, in dem ich mich auskenne. Schon als Teenager habe ich immer großen Wert auf das ‚Darunter‘ gelegt. Sich wohlzufühlen beginnt bei der Unterwäsche. Da wird mir jede Frau zustimmen.“

Vor der Kamera präsentierte Sylvie ihre Entwürfe natürlich selbst.

Erst vor kurzem hatte sie verraten, wie hart sie für ihren Traumkörper arbeite. Der ‚Bild‘-Zeitung sagte sie: „Ich trainiere momentan sechs Tage die Woche, mindestens dreimal davon mit meinem Personal Trainer.“ Um noch so fit und sexy wie früher zu sein, widme sich die Exfrau von Fußballer Rafael van der Vaart verschiedenen Übungen, denn sie weiß, „von nichts kommt da leider auch nichts.“ Vor allem für ihren Sixpack schwört sie auf Abwechslung, „damit der Muskelaufbau stimuliert bleibt.“