Freitag, 01. September 2017, 17:39 Uhr

Tom Cruise ist "Barry Seal": Neue Featurette

Stinkreich und gerissen: Wer arbeitet nicht gerne gleichzeitig für die CIA, die Drogenbehörde, das Weiße Haus und Pablo Escobar? Tom Cruise kann das in seiner neuen Rolle als Barry Seal!

Tom Cruise ist "Barry Seal": Neue Featurette
Foto: Universal Pictures

Der war Musterschüler der Civil Air Patrol und jüngster Pilot in der Geschichte der Trans World Airlines – ein Pilotengenie mit einem viel zu normalen Job. Denn Mister Seal war für weit Höheres berufen…

Waffen, Drogen, Geldwäsche – so sah ein paar Jahre später sein „ganz normaler“ Arbeitsalltag aus. Mit seinen außergewöhnlichen Flugkünsten transportierte er zuverlässig Waffen von A nach B, tonnenweise Kokain von B nach C, Kokain und/oder Waffen von C nach B oder A. Ganz so, wie es ihm die CIA, die DEA oder das kolumbianische Drogenkartell auftrugen.

Dabei wurde der raffinierteste und gleichzeitig charmanteste Draufgänger seiner Zeit zu einem der reichsten Männer der USA, dessen größtes Problem es war, noch freie Schubladen für all seine Geldscheine zu finden. Tom Cruise sagte dazu: „Barry war ein Mann, der seine Chancen gesehen hat – und die Chancen sahen ihn.“

Der Hollywoodstar und Regisseur Doug Liman skizzieren in der Featurette die unglaubliche, vollkommen abgedrehte und wahre Lebensgeschichte von Barry Seal, der so viele Gesetze gebrochen und das Leben so sehr ausgekostet hat wie kaum jemand. Deutscher Kinostart ist am 7. September!

Tom Cruise ist "Barry Seal": Neue Featurette
Foto: Universal Pictures