Dienstag, 05. September 2017, 13:02 Uhr

Judi Dench (82) rennt immer noch in Dessous-Shop

Briten-Legende Judi Dench will mit 82 Jahren nicht auf ihren Spaß verzichten müssen. Die ‚Best Exotic Marigold Hotel‘-Darstellerin sieht es nicht ein, dass sich das Sexleben ändern sollte, nur weil man ein gewisses Alter erreicht hat.

Judi Dench (82) rennt immer noch in Dessous-Shop
Foto: IPA/WENN.com

Im Gespräch mit ‚Radio Times‘ stellt die belebt Schauspielerin klar: „Natürlich hat man noch Wünsche und ein gewisses Verlangen. Geht das überhaupt mal weg? An alle älteren Leser: ‚Gebt nicht auf!’… Da gibt es einen tollen Dessous-Shop. Aber kauft nicht alles weg – ich gehe da auch hin.“

Über ihren Co-Star Ali Fazal (siehe Foto oben) aus dem neuen Film ‚Victoria & Abdul‘ kann die Darstellerin nicht aufhören, zu schwärmen. So fügt sie in dem Interview über den 30-Jährigen hinzu: „Er ist sehr, sehr groß. Er ist extrem schön und ein absolut reizender, charmanter Mann.“

Seit sechs Jahren ist die Britin mit ihrem Freund David Mills zusammen und frisch verliebt wie am ersten Tag. Doch eine Hochzeit könne sie sich nicht vorstellen, wie sie gegenüber ‚The Telegraph‘ vor kurzem klarstellte: „Er wird mir keinen Antrag machen. Definitiv nicht. Wir müssen uns zusammenreißen und altersgemäß handeln. Ich weiß nicht, wie ich ihn nennen soll, aber das Wort ‚Partner‘ mag ich nicht. Mit Partnern tanzt man. Partner ist ein fürchterliches Wort. Freund? Nein. Netter Kerl? Geht das? Ich liebe es, mit einem Menschen Lachen zu können. Ein guter Humor ist das Attraktivste überhaupt. Es ist essentiell.“ (Bang)