Dienstag, 05. September 2017, 8:54 Uhr

Mark Zuckerberg: Baby-Kuscheln statt Facebook

Facebook spielt bei Multimilliardär Mark Zuckerberg offenbar momentan nicht die erste Geige. Der Social-Media-Pionier geht gerade ganz in seiner Vaterrolle auf – und lässt alle Welt daran teilhaben.

Mark Zuckerberg: Baby-Kuscheln statt Facebook
Foto: IPA/WENN.com

Der 33-Jährige zeigt sich mit einem Kuschelfoto von seiner neugeborenen Tochter August als stolzer Vater. „Baby-Kuscheln ist das Beste“, titulierte er ein Foto auf seiner Facebook-Seite, auf dem er das kleine Mädchen im Arm hält und sich beide anschauen. Der Eintrag brachte es bereits auf mehr als eine Million Likes.

Die Ankunft der zweiten Tochter hatten Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan (32) am 28. August mit einem Familienfoto verkündet. Das Bild, auf dem auch die einjährige Maxima („Max) zu sehen ist, hat inzwischen mehr als 2,4 Millionen Likes erhalten.

Baby cuddles are the best.

Posted by Mark Zuckerberg on Sonntag, 3. September 2017

In einem Brief an August schrieben die Eltern, sie solle vor allem ihre Kindheit genießen, nach draußen gehen und spielen, an Blumen riechen und herumlaufen. Als Eltern wollten sie alles dafür tun, die Welt für alle Kinder zu einem besseren Ort zu machen. (dpa/KT)