Mittwoch, 06. September 2017, 17:21 Uhr

Katie Holmes und Jamie Foxx: Beziehung hiermit bestätigt?

Gerüchte, dass die Schauspieler Katie Holmes (38) und Jamie Foxx (49) ein Paar sein könnten, gab es bereits seit 2013. Bisher wurden diese aber nie offiziell bestätigt.

Katie Holmes und Jamie Foxx: Beziehung hiermit bestätigt?
Foto: LK/WENN

Am Montag (4. September) zeigten sich die Zwei nun erstmals gemeinsam, händchenhaltend und lachend am Strand in Malibu. Mit diesen Bildern der ‚Daily Mail’ scheinen die beiden nach so vielen Jahren endlich ihre Beziehung auch ganz offiziell zu bestätigen. Medienberichten zufolge hätte die 2012er-Scheidungsvereinbarung von Katie Holmes und ihrem Ex-Gatten Tom Cruise (55) eine Klausel enthalten, die ihr verbot, eine mögliche neue Romanze vor dem Ablauf von fünf Jahren öffentlich zu machen.

Erst kürzlich hieß es laut ‚Us Weekly’, dass die Schauspielerin es satt hätte, ihre neue Verbindung mit Jamie Foxx weiter geheimhalten zu müssen. Diese Zeiten scheinen den neuen Bildern nach vorbei zu sein. Laut der ‚Daily Mail’ verbrachte das Paar den amerikanischen ‚Labor Day’-Feiertag zusammen in einem Strandhaus in Malibu. Beide präsentierten sich dann auch im „Partnerlook“, jedenfalls was die gewählte Farbe ihrer Outfits anbetraf, nämlich dunkelblau.

Zuvor hatten sich die Schauspieler bei Nachfragen über eine mögliche Liaison jahrelang immer bedeckt gehalten: Katie Holmes äußerte sich dazu nicht ein einziges Mal, wobei Jamie Foxx die Gerüchte sogar öffentlich als „Fake News“ bezeichnete und ständig betonte, dass sie „nur Freunde“ seien. Erstere war zuvor fast sechs Jahre lang (bis 2012) mit ‚Mission Impossible’-Star Tom Cruise verheiratet, mit dem sie die Tochter Suri (11) hat. Jamie Foxx war nie verheiratet aber er ist Vater von zwei Töchtern. (CS)