Mittwoch, 06. September 2017, 14:57 Uhr

Playboy-Video: Sarah Knappik macht sich nackig

Jetzt auch nackt! Ich-Darstellerin Sarah Knappik machte zuletzt Schlagzeilen mit ihren egozentrischen Auftritten bei Promi Big Brother. Jetzt darf sie sich für den Playboy ausziehen. Damit gibt die 30-Jährige dann auch das Letzte von sich preis – macht aber wahrlich keine schlechte Figur!

Playboy-Video: Sarah Knappik macht sich nackig
Foto: AEDT/WENN.com

Ausgestattet mit neuem Selbstbewußtsein sagte sie zu dem Shooting der ‚Bild‘-Zeitung: „Ich habe mich viele Jahre für meinen Körper geschämt. Früher war ich übergewichtig und wurde gemobbt. Daher ist das ‚Playboy‘-Shooting ein Meilenstein für mich.“

Die Blondine wurde zunächst 2008 die dritte Staffel der Casting-Show „Germany’s Next Topmodel“ bekannt. Nach ihrem Ausscheiden hielt sich die Blondine mit verschiedenen Reality-Formaten wie etwa dem RTL-Dschungelcamp im Gespräch. Zehn Tage lang war Sarah Knappik im August im „Promi Big Brother“- Haus eingesperrt.

Playboy-Video: Sarah Knappik macht sich nackig
Foto: Katarina Hildebrandt für Playboy Oktober 2017

Auf Teneriffa genießt das It-Girl für ein paar Tage ihre „neue Freiheit“ – und zeigt zwischen längst erkalteter Vulkan-Lava und dem Meer ihre durchaus verführerische Seite für das Herrenmagazin ‚Playboy‘. „Vulkane faszinieren mich“, erzählt sie in der neusten Ausgabe. „Einerseits sind sie gefährlich, andererseits sind sie wunderschön und bringen neues Leben.“

Das It-Girl, das derzeit in den USA urlaubt, überlege sogar, ob sie sich nicht eine Wohnung auf der Vulkaninsel zulegen zulegen sollte: „Meine beste Freundin hat das gemacht, und die sagt immer: „Entweder liebt die Insel dich, oder sie verscheucht dich.‘ Mich liebt die Insel. Ich blühe auf, wenn ich hier bin.“

Im Interview beklagte Knappik, dass sie bei ‚Promi Big Brother‘ oft als die Zicke dargestellt wurde. „Niemand, der mich privat kennenlernt, sieht mich so. Aber wenn man als Frau eine Meinung hat und die auch äußert, wird das oft als zickig missverstanden. Bei Männern ist das einfach bloß selbstbewusst.“

Noch mehr exklusive Nacktbilder von Sarah Knappik gibt es hier!